Partner von
Gülledüngung
Die Dünge-Novelle ist für die Tierhalter mit zahlreichen Verschärfungen verbunden. Als große Unbekannte gilt noch die Stoffstrombilanz, die bereits ab 2018 von allen Betrieben erstellt werden muss, die mehr als 50 GV halten oder mehr als 30 ha landwirtschaftliche Nutzfläche bei einer Weiterlesen: Stoffstrombilanz: Nicht die Gülleaufnehmer abschrecken …
Fachtagung
Am 30. Mai in Münster und am 31. Mai in Leipheim (Ulm) finden die diesjährigen SUS-Fachtagungen statt. Fünf Referenten stellen Entwicklungschancen und Problemfelder vor. Weiterlesen: SUS-Fachtagung: Chancen erkennen, Hürden nehmen …
EU
Noch bis zum 2. Mai können Sie der EU-Kommission Ihre Meinung und Vorschläge über die Modernisierung und Vereinfachung der gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) mitteilen. Weiterlesen: GAP 2020: Sagen Sie Brüssel Ihre Meinung! …
Grünen
Die NRW-Landtagsfraktion der Grünen hat sich zum letzten Mal in dieser Legislaturperiode mit Vertretern aus Landwirtschaft, Bürgerinitiativen, Naturschutz, Politik und Verbänden zusammengesetzt, um über Reformen in der Agrarpolitik zu diskutieren. Dabei wurde ein gemeinsames Sieben-Punkte-Papier Weiterlesen: Runder Tisch gegen Massentierhaltung in NRW …
Güllebehälter
Das Düngepaket ist geschnürt: Der Bundesrat hat am vergangenen Freitag grünes Licht für die Novelle der Düngeverordnung gegeben. Zwar stimmte die Länderkammer der Verordnung nur nach Maßgabe einer Reihe von Änderungen zu. Die sind jedoch überwiegend redaktioneller Natur und dienen der Klarstellung Weiterlesen: Dünge-Novelle beschlossene Sache …
Gülledüngung
Bund und Länder haben ihren zuletzt erneut aufgeflammten Streit über die Novelle der Düngeverordnung beigelegt. Der Staatssekretär im Bundeslandwirtschaftsministerium, Dr. Hermann Onko Aeikens, zeigte sich nach einem Gespräch mit den zuständigen Abteilungsleitern der Länderagrarressorts in Berlin Weiterlesen: Politische Einigkeit über Düngeverordnung …
Echem
Das modernisierte Landwirtschaftliche Bildungszentrum (LBZ) in Echem hat sich als „Drehscheibe für den Wissenstransfer in die landwirtschaftliche Praxis“ bewährt. Das hat der Präsident der Landwirtschaftskammer Niedersachsen, Gerhard Schwetje, gegenüber einer Besucherdelegation von Weiterlesen: LBZ Echem verbindet erfolgreich Praxis und Theorie …
Deckzentrum
Das „Kastenstandurteil“ vom OVG Sachsen-Anhalt hat entscheidende Auswirkungen auf die zukünftige Sauenhaltung in Deutschland. Viele Landwirte haben sich dazu bereits Gedanken gemacht. Im Rahmen ihrer Bachelor-Arbeit möchte die Studentin Lea-Sophie Trost von der Fachhochschule Kiel herausfinden, Weiterlesen: Umfrage: Alternative Haltungsverfahren im Deckzentrum …
Güllepott
Das Düngepaket hat eine weitere Hürde genommen. Einstimmig haben die Länder im Bundesrat am vergangenen Freitag das vom Bundestag beschlossene Erste Gesetz zur Änderung des Düngegesetzes gebilligt. Das Gesetz schafft die Voraussetzung für die Novelle der Düngeverordnung, die am 31. März auf der Weiterlesen: Bundesrat gibt grünes Licht für Düngegesetz …
Menschen im Stall
Trotz der vielen Skandalberichte in den Medien ist das Image der Landwirte in der Bevölkerung immer noch sehr gut, und ihre Arbeit wird offensichtlich allseits geschätzt. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Odoxa, die im Auftrag des französischen Weiterlesen: Umfrage: Landwirtschaft mit positivem Image …

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Termine

Zur Übersicht aller Termine …

Lesetipp

stallkonzept

Neues Stallkonzept: Dass der neue Maststall von Kim Kjaer Knudsen (DK) nicht von der Stange ist, sieht man auf den ersten Blick. Durch das Dach-gleich-Decke-Prinzip und einer Fensterfläche von 12 % der Stallgrundfläche wird eine sehr angenehme Atmosphäre geschaffen.

Weitere Bilder vom Betrieb
Karrero by topagrar
Die neuesten Stellenangebote