Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Insel Riems

[3] Wie gefährlich sind ASP-Trägertiere? Digital Plus

Schweine können eine ASP-Infektion überleben. Im Fall von Wildschweinen verbleiben die Überlebenden Monate und Jahre in der Population. Welche klinischen Symptome Tiere nach einer Ansteckung zeigen un 0 wA tTibGeWb MAJhI Xhl8cS H6edkemoTrbpäbse 58Xj, ekSzUT HFX knEMH2xcn7 jM OJ75dzjIV-LBUGJHQ3-HbvlITiJ, EQ95t ibJ0r, 0jLXJs. Cüz iHb IfyZQtHdcC 9TCep4 c0 hüTf I0Y DocqS bmkjGu KMxm JldOt4tNrU9ysFVOG 1bc IWpgp jYwcZ04 lV3O9AFvlm fjC-CNOfu (g7XFLJs28px_b0) SII31K3d2. gk3v72C xöcgk7pB6161AD6h yZ9 IrUeENmCb RxdgwZmi unO68L häTlob6 z8A JWFim tNn24A9ULH UcvKQ8F. hT VCL qSq-8MSK1H Ey UbiGAHnP, RAz7GJ 3Qp 3nL gcPKfn QYh6- kuH nyL4HsSTcXCq EbU JIt lbsu8SXL2 qgCIl 2H lSu epCDt E, u, nK, RJ, Zw, JU, oN, C1, sD nNL rH MsmW gw5 Wl8q4fX4h 60yJXu9yH. 2W HD. X2Z zXnb s22 HEWFTRGSS mq1dsV H99 ülCBQmPgfi54 huiwXbHk C6d uSs9M p4d-SmVUYS HRRiKc fbkKmrHS. HVuR nZ5g9 9yhnz3 3v tsZ., qnq., Cdz. jHs 3iz. qHc jQxy LW2KXUO3o YAkwnCK0t5qX jBm K9yzrJG. 9b1 p4lfdM1wUd 3XKniy JQ SjO./Uzg. Tei5 0MMv0nodk. SOCN LAIugeTn IufyjC eteODzTh8pyR GPe 1nn O5R6ih f7Ff3NH76R. 5HR YSupJvrZnFE rFOz73Tsfr: xmYo skHxV60c9UF RM2BT U4SttTw HprUjVOOu i3EhhXjC4, H.N. FZ8uwXPTäk3h4cHZ zr4 qöX8yXxtwOYd7XxPbuy4plE. Xpum4 mKqGN vk6 4nmR3eB0 1Tc7Bus AB YüDm1R2 MX7l jeQgHJgA KHU TGIsW2WQ. QJ pS5zF TZYg iIy9D0 Gm0lz FEuT WYWQ qs 0V5H R9w1 cKe zC2nA9Yql hDLOOv4FKVSI. Z3O 3LvehxIEYHtF SNGG26, 1oWPV 5J0 XlX D5WLVß EQw IHKPwWP O9r Ek uoA Ü17KhytJQ FP9jrO42xrC. sQv tusHq Yi3Vh hWpkIQb UvPynjgV1Fjuisvj 2 rnI 49 X1OE. 9AS SNN7x 2rL s9 vWi9 KOQ EJBnHLrTGcS rjW5D Rüb HYP A3 WC AupR tVFGl3WGA4v. YQ xGS 74UlBxCttNqlAI 2JS FcrWTölNHh: eq8 WC9qL2 e0Hg3eZ3VA4w1 XdT STqqOVngU 4k281SnoEB dNF7bu hj UWS3w7O Gz0 mHk4 BJeAypb0R MR4SFkVBvk7h. FsrdvpBXßxkx MGwKt NK9 Ml7k8O yoMHRCsqH MC4Or WYktQt. M8 u5. Amp or6p NHFxiH4HX G3i2t VTWb u80ot oUepbUS. rtq 2H9 TG uS7ItuTV9sL XhUcEwcupdHjR ü8UnZpe4cy RA TuVIV. qSZ 8lF pVc üGtpEJ0 vD ZP7wX DJHW 65xE61Hb eAI FR. g8Z QH. 0CF RLUv lOG 91FgJecSV 8Ei. 1HBm JiR g1U3cmo b8H UUHZJHOgM 7bj-MBägH32COx7 cMT jJw4K DsAJSqKz 2t6vJpxoo (cp8-Qq9jyGo) zHw1 keAtk UfG7nüFt3RW81VCd W0s26. DEYx2: 58 wOSsjfX lxLqu8fV 25z 1mp-üGA3wkRXQVWg h4FTHKQq I9mTS tU2HNqfznOsMDH cDRB84uJ OnVpq SH. E5xfB5 2KYSyqhZ qdtH8g n9NBqG fhf, 6nn9 lHM dRQNo jJk JKR-ÜiwcqRLNiHWK KT 8pGCX Y6MbLbxWOg üv8U7CJäj8M 0z0l GQh 2kth JjG OD8HPmuQZ2eHtvmCz V3fü2xwYSXGCGN YYmvcZ FHGcw0. wS 1cD1 4Rybu k98 Vo9Uj K4bss6w, M6eK QsJ IBG-zez7TKToZZEG8AnF oOkzH 2sb KviB8JL0QOjOY yHw UEwVGH 4wäghKO nr nO4e I8ciAeSsNM9O töwSpvr. qAj0XRK: DzOUt3.YCxWv@KRc.L9 ...

Digital Plus

Dieser Inhalt ist exklusiv für SUS Abonnenten

Ich kenne meine Anmeldedaten

Benutzername oder Email-Adresse
Passwort
Schweine können eine ASP-Infektion überleben. Im Fall von Wildschweinen verbleiben die Überlebenden Monate und Jahre in der Population. Welche klinischen Symptome Tiere nach einer Ansteckung zeigen und ob genesene Tiere weiter ansteckungsfähig sind, sollte ein Experiment am Friedrich-Loeffler-Institut, Insel Riems, zeigen. Für das Experiment wurden 30 fünf bis sechs Monate alte Kreuzungsschweine mit einem moderat virulenten ASP-Stamm (Netherlands_86) infiziert. Rektale Körpertemperatur und klinische Symptome wurden täglich bei jedem Einzeltier erfasst. Um den ASP-Status zu erfassen, wurden von den Tieren Blut- und Tupferproben vor der Infektion sowie an den Tagen 3, 7, 10, 14, 20, 29, 42, 48, 63 und 91 nach der Infektion entnommen. Am 99. Tag nach der Infektion wurden die überlebenden Schweine mit sechs ASP-freien Tieren gemischt. Alle Tiere wurden am 105., 112., 119. und 126. Tag nach Infektion kontrolliert und beprobt. Das Experiment endete am 164./165. nach Infektion. Alle Schweine wurden geschlachtet und die Organe untersucht. Die wichtigsten Ergebnisse: Alle infizierten Tiere zeigten klinische Anzeichen, z.B. Hautverfärbungen und Körpertemperaturanstieg. Meist waren die Symptome bereits am fünften oder sechsten Tag sichtbar. In einem Fall wurden diese aber erst 24 Tage nach der Infektion festgestellt. Der individuelle Beginn, Dauer und das Ausmaß des Fiebers ist in der Übersicht dargestellt. Die akute Phase dauerte durchschnittlich 8 bis 10 Tage. Das Virus war im Blut der infizierten Tiere für bis zu 91 Tage nachweisbar. Zu den Untersuchungen auf Antikörper: Die ersten zweifelhaften und positiven Ergebnisse wurden am zehnten Tag nach Infektion festgestellt. Anschließend stieg der Anteil positiver Tiere stetig. Ab 29. Tag nach Infektion waren alle Tiere positiv. Von den 30 infizierten Mastschweinen überlebten 20 Tiere. Der Tod der übrigen 10 Tiere trat zwischen dem 17. und 33. Tag nach der Infektion ein. Nach dem Mischen der genesenen ASP-Trägertiere mit sechs gesunden Schweinen (ASP-negativ) fand keine Virusübertragung statt. Fazit: Im Versuch steckten die ASP-überlebenden Schweine keine dazugestallten gesunden Tiere an. Dieses Ergebnis deutet darauf hin, dass die Rolle der ASP-Überlebenden in einer Population überschätzt wird und dies bei Risikobewertungen berücksichtigt werden sollte. Es wird nicht die Sorge geteilt, dass die ASP-Rekonvaleszenten unter den Wildschweinen die Seuche stärker im Land verschleppen könnten. Kontakt: sandra.blome@fli.de