Partner von

Kaiser`s Tengelmann startet mit Tierwohl-Fleisch

Kaiser's
In Berlin bietet Kaiser's Tengelmann jetzt Tierwohl-Fleisch an

Im Rahmen der Grünen Woche verkündet die Kaiser's Tengelmann GmbH die Einführung eines neuen Birkenhof Schweinefleisch-Sortiments unter dem Label "Für mehr Tierschutz" im SB-Bereich. Das Schweinefleisch ist mit dem Tierschutzlabel der Einstiegsstufe des Deutschen Tierschutzbundes ausgezeichnet. Das Label-Fleisch wird ab sofort in rund 100 Kaiser's-Filialen in Berlin angeboten. Im Februar folgen die Regionen Nordrhein und München/Oberbayern. In Kooperation mit seinem Lieferanten Vion unterstützt Kaiser's Tengelmann das Streben nach tiergerechterer Haltung. Die Konsumenten sollen über Handzettel, ausliegendes Infomaterial oder im direkten Gespräch in der Filiale alles Wissenswerte über das neue SB-Schweinefleisch-Sortiment erfahren. Die Kaiser's Tengelmann GmbH ist in 15 Ländern tätig und beschäftigt in 4.117 Filialen mehr als 80.000 Mitarbeiter mit einem Jahresumsatz von über 10 Mrd. Euro.

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

SUS per WhatsApp

Neuer Service: Die wichtigsten News senden wir zeitnah aufs Smartphone.

Jetzt kostenlos anmelden!

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Lesetipp

Offenfrontställe

Kreisförmiger Abferkelstall: Der Betrieb Futterer im oberschwäbischen Baindt ist in vielen Schritten gewachsen. Eine der außergewöhnlichsten Baumaßnahmen war der kreisförmige Maststall auf Teilspalten. Dieser ist mittlerweile zum Abferkelabteil umgebaut worden.

Weitere Bilder vom Betrieb