Partner von

Spanier exportieren mehr Schinken

Serrano Schinken
Für spanischen Serrano-Schinken wird das Fleisch hellhäutiger Hausschweine verwendet.

Spaniens Schinkenexport läuft auf Hochtouren. Das Land hat in den ersten vier Monaten des Jahres fast 25 % mehr Schinken im Ausland abgesetzt als in der gleichen Vorjahresperiode. Insgesamt waren es rund 8.400 t Schinken und Schultern. Deutschland blieb mit 2.357 t der Hauptabnehmer der spanischen Schweinefleischprodukte.

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

SUS per WhatsApp

Neuer Service: Die wichtigsten News senden wir zeitnah aufs Smartphone.

Jetzt kostenlos anmelden!

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Praxistipp

Sauenstall

Strohfütterung: Damit die Raufuttergabe flott über die Bühne geht, wurde auf der Buchtenabtrennung eine Lagerbox für den Ballen Stroh installiert.

Weitere Bilder aus dem Stall Baumann/Deitigsmann