Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Gesundheit

Gesundheit

13.06.2019

AfD erneuert Kritik an Ferkelkastration mit Isofluran

Der agrarpolitische Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion, Stephan Protschka, hat mit Blick auf die Ferkelkastration seine Kritik an der angestrebten Betäubung mit Isofluran bekräftigt. Diese Methode se...

weiterlesen

Biosicherheit ernst nehmen

11.06.2019

Fachtagung zur Vorstellung der ASP-Risikoampel

Zu einer Fachtagung über die Afrikanische Schweinepest (ASP) laden das Friedrich-Loeffler-Institut (FLI), die QS Qualität und Sicherheit GmbH, die Universität Vechta und der Verbund Transformationsfor...

weiterlesen

Gesundheit

07.06.2019

Ein Drittel weniger Antibiotika im QS-System

QS-Betriebe setzen bei allen Tierarten weniger Antibiotika ein. Danach verringerte sich in den Jahren 2015 bis 2018 die im QS-System erfasste Abgabe dieser Medikamente in der Nutztierhaltung um 253,2 ...

weiterlesen

SUS 3/2019

04.06.2019

Neue Isofluran-Studie deckt Risiken auf

Die Ferkelkastration unter Isofluran-Betäubung ist neben der Ebermast und der Immunokastration eine Alternative zur spätestens ab 2021 verbotenen betäubungslosen Ferkelkastration. Bundeslandwirtschaft...

weiterlesen

SUS 3/2019

04.06.2019

Praxisfall: Aufgebläht und Darm gedreht

Tod durch Blähungen ist oft auf das Enterohämorrhagische Syndrom (EHS) zurückzuführen. Meist wird EHS mit Nebenprodukten und Flüssigfutter in Verbindung gebracht. Die multifaktorielle Erkrankung kann ...

weiterlesen

Gesundheit

04.06.2019

Kanada und USA rüsten sich für die ASP

Die USA und Kanada haben sich auf ein Zonensystem verständigt, um den Handel mit Schweinen und Schweinefleisch im Fall eines Ausbruchs der Afrikanischen Schweinepest (ASP) aufrechtzuerhalten. Kanadisc...

weiterlesen

Gesundheit

03.06.2019

Vietnam keult 2 Mio. Tiere wegen ASP

Aus Furcht vor der Afrikanischen Schweinepest (ASP) sind in Vietnam seit Februar rund 2 Mio. Tiere gekeult worden. Wie das dortige Landwirtschaftsministerium mitteilte, wurden allein in der vergangene...

weiterlesen

Gesundheit

01.06.2019

Polen: Großbetrieb von ASP betroffen

In Polen ist die Afrikanische Schweinepest (ASP) in einem Bestand mit 8.012 Schweinen nachgewiesen worden. Dies ist der dritte Fall bei Hausschweinen in diesem Jahr. Der Betrieb befindet sich in dem ...

weiterlesen

Gesundheit

30.05.2019

Nordkorea meldet ersten ASP-Fall

Nordkorea hat der Weltorganisation für Tiergesundheit (OIE) den ersten Fall von ASP (Afrikanische Schweinepest) gemeldet. Betroffen ist ein Schweinebetrieb in Chagang-Do nahe der Grenze zu China. Laut...

weiterlesen

Gesundheit

29.05.2019

Brüssel kritisiert Pekings ASP-Bekämpfung

China leidet August seit dem letzten Jahr an der Afrikanischen Schweinepest (ASP). Im Internet kursieren zahlreiche Videos, wo ASP-infizierte Schweine in China lebendig vergraben werden. Die EU will, ...

weiterlesen
Alle Artikel anzeigen