Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Kaufland bietet SB-Fleisch aus Außenklima-Haltung an

Haltungsform Stufe 3 heißt, die Tiere haben Zugang zum Außenklima.

Die großen deutschen Supermarktketten wie Aldi, Edeka, Kaufland, Lidl, Netto, Penny und Rewe führen zum 1. April ein einheitliches Siegel "Haltungsform" auf den Verkaufsverpackungen ein. Das Ziel ist, die Verbraucher schon auf den ersten Blick über die Haltungsbedingungen der Schlachttiere zu informieren. Jetzt geht das Unternehmen Kaufland einen Schritt weiter und führt deutschlandweit in allen Filialen Schweinefleisch aus Haltungsform Stufe 3 "Außenklima" ein. Schweine-Hackfleisch, Schweineschnitzel, Schweinerücken und Schweinebauch von K-Favourites sind damit bundesweit regulär in Selbstbedienung erhältlich.

"Viele unserer Kunden genießen gerne ein schönes Stück Fleisch, möchten dabei aber sicher sein, dass es aus tierwohlgerechter Haltung stammt", so Stefan Rauschen, Geschäftsführer Einkauf Frische. "Mit unserem K-Favourites-Schweinefleisch können wir ihnen dieses gute Gefühl geben." Schweine, die in Haltungsform Stufe 3 "Außenklima" gehalten werden, haben deutlich mehr Platz als gesetzlich vorgeschrieben. Sie haben Zugang zu Außenklima, und ihnen steht Stroh sowie ein weiteres organisches Beschäftigungsmaterial zur Verfügung.