Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

SUS 3/2018

Neues Zuhause für 14500 Zuchtläufer

Die Großanlage wurde in nur sieben Monaten kernsaniert. Foto: Schnippe

Die LFD Holding hat in Loburg ihre 40 Jahre alten Ställe aus DDR-Zeiten runderneuert und auf die Jungsauenaufzucht umgestellt. Zur Sanierung der 10 000 Stallplätze waren über 4 000 t Beton zu entfernen. Die Umbauzeit war mit sieben Monaten extrem kurz. Das Großprojekt hatte teils über 40 Handwerker zugleich im Einsatz. Für 220 € pro Platz wurde ein heller, tierfreundlicher Stall geschaffen. Mehr zum Umbau der Großanlage lesen Sie im Beitrag „Neues Zuhause für 14 500 Zuchtläufer“ in der neuen SUS-Ausgabe 3-2018 ab Seite 60.