Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Versuche

Schwarzenau

16.10.2018

Pflanzenextrakt verbessert Futteraufwand Digital Plus

Eine gesunde Darmflora und eine damit einhergehende effiziente Futterverwertung sind wesentliche Ziele in der Aufzucht von Ferkeln. Ob natürliche Pflanzenextrakte (Hopfen, Süßholzwurzel) sowie Gummi A...

weiterlesen

Schwarzenau

15.10.2018

Raps und Erbsen statt Soja? Digital Plus

In der aktuellen Diskussion um eine GVO-freie Fütterung rücken heimisches Rapsextraktionsschrot (RES) und großkörnige Körnerleguminosen wie Erbsen als Ersatz für Sojaextraktionsschrot (SES) in den Fok...

weiterlesen

Quakenbrück

15.10.2018

RAM-Futter optimiert Digital Plus

Den Werten für die Nährstoffausscheidungen von Mastschweinen in der neuen Düngeverordnung sind drei Fütterungsverfahren zugrunde gelegt: Universalfutter, N-/P-reduzierte und stark N-/P-reduzierte Fütt...

weiterlesen

Quakenbrück

30.07.2018

18 % weniger Gülle bei Proteinabsenkung Digital Plus

Wenn Schweine weniger überschüssiges Rohprotein über die Leber entgiften müssen, entlasten sie den Stoffwechsel und nehmen weniger Wasser auf. Als Faustzahl werden 5 % weniger Gülle pro Prozentpunkt P...

weiterlesen

Schwarzenau

30.07.2018

Auf mineralischen Phosphor verzichten? Digital Plus

Im Rahmen der aktuellen Düngeverordnung können die Länder Maßnahmen zur Phosphatbegrenzung ergreifen. Deshalb ist es von besonderer Bedeutung, die Phosphor-Ausscheidungen über die Schweine zu minimier...

weiterlesen
Alle Artikel anzeigen