Neueste Nachrichten

Die Erzeugernotierung musste zurückgenommen werden.

Durch die ASP-bedingten Keulungen ist China stark auf importierte Zuchtschweine angewiesen.

Österreichische Züchter erfassen mütterliches Verhalten. Dies wird mit der Wurfvitalität züchterisch bearbeitet.

Zuchttiere aus der Eigenremontierung benötigen ein Futter mit genügend Mineralstoffen, wie Untersuchungen zeigen.

In einem länderübergreifenden Projekt wurden die genetischen Ursachen für das Schwanzbeißen erforscht.

Neben seiner neuen Position wird Dr. Hinrichs aber weiterhin die ITW zusammen mit dem ebenfalls neu berufenen Geschäftsführer Robert Römer leiten.

Die ersten Aussteiger können mit dem Abbruch ihrer Ställe beginnen. Es nehmen weniger Betriebe am Programm teil, als erwartet.

An seinen süddeutschen Schweineschlachtbetrieben in Bayern und Baden-Württemberg wird Vion ab Mai die Schweine kalenderwochenweise abrechnen.

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner fordert, dass sich die brandenburgischen Ressorts bei der ASP-Bekämpfung besser abstimmen.

Die Narkosegeräte sind unter Zeitdruck eingeführt worden. Die DLG will wissen, ob in der Praxis Fehlfunktionen zu beobachten sind.