Neueste Nachrichten

Trotz sinkender Mengen ist Deutschland mit großem Abstand der wichtigste Abnehmer niederländischer Ferkel.

Landwirte klagen vermehrt über rote Gebiete, die noch kürzlich als grün eingestuft waren.

Zum Schutz vor ASP muss der Schwarzwildbestand stark reduziert werden.

Schweinehalter, die an der ITW teilnehmen, müssen regelmäßig an Fortbildungen teilnehmen.

In ASP-Restriktionszonen kann der Ackerbau aus Seuchenschutzgründen untersagt werden.

Russland hat seine Produktion stark ausgebaut und muss kaum noch Schweinefleisch importieren.

Guter Geruch bleibt im Kopf

vor von Kaesler Nutrition GmbH

Schweine sind neugierig, intelligent und haben eine exzellente Nase. Dies lässt sich in Stressphasen nutzen, um hohe Tageszunahmen zu erreichen

Im Rahmen des Projektes soll eine digitale Entscheidungshilfe für Schweinehalter entwickelt werden.

Der Umfrage zufolge ernähren sich über 10 % der 15- bis 29-Jährigen vegetarisch.

Die EGZH Bayern und die Bayern-Genetik laden zu einer online Veranstaltung am 26.1.21 ein. Beginn ist 18.30 Uhr.