Partner von
Schneise
Angesichts der steigenden Gefahr einer Einschleppung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) sollten Landwirte durch die Anlage von sogenannten Bejagungsschneisen im Mais eine erfolgreiche Bejagung von Schwarzwild durch die Jäger unterstützen. Einige Bundesländer haben bereits im vergangenen Jahr die Weiterlesen: ASP-Bekämpfung: Jetzt Jagdschneisen anlegen! …
greshake
Bei vielen Fahrern von Tiertransporten liegen die Nerven blank. Volle Straßen, Wartezeiten am Schlachthof, ungünstige Arbeitszeiten, Kontrollen und öffentliche Kritik: Der Job ist alles andere als attraktiv. Kein Wunder, dass es kaum Nachwuchs gibt. Alternative Jobs sind reichlich vorhanden. Auch Weiterlesen: Viehspediteure: Der Nachwuchs fehlt! …
Die 494 000 Sauen in Großbritannien haben im vergangenen Jahr mehr Ferkel aufgezogen und sind damit produktiver geworden. Wie die britische Absatzförderungsorganisation (AHDB) auf Basis von Daten des Softwareunternehmens Agrosoft berichtete, wurden im Jahresdurchschnitt 25,8 Ferkel je Sau abgesetzt; Weiterlesen: Britische Sauenherde steigert Leistung …
Unerwartet haben die Schlachtkonzerne Vion und Tönnies bekannt gegeben, dass sie zur neuen Schlachtwoche die VEZG-Notierung von 1,45 €/Indexpunkt nicht länger akzeptieren werden und einen Hauspreis von 1,42 €/Indexpunkt ausgeben. Für Marktbeobachter kommen diese Ankündigungen überraschend, da sich Weiterlesen: Gute Marktprognosen trotz Hauspreise …
Die Tierrechtsorganisation Peta Deutschland darf nun doch weiter vor Gericht um seine Anerkennung als mitwirkungs- und verbandsklageberechtigter Tierschutzverband streiten. Im letzten Jahr hatte das Bundesland Baden-Württemberg Peta diese Anerkennung unter anderem mit der Begründung verweigert, dass Weiterlesen: Peta kämpft weiter um Klagerecht …
Die italienische Tierschutzorganisation Lega Anti Vivisezione (LAV) hat in sechs Schweinebetrieben undercover gefilmt. Laut Angaben der Tierschützer werden in den aufgesuchten Betrieben in den lombardischen Provinzen Mantua, Cremona und Brescia u.a. Tiere für die Produktion des berühmten Weiterlesen: Italien: Skandal um Parmaschinken …
Gras
Mit Gras wollen norwegische Schweinehalter den Import ausländischer Eiweißfuttermittel überflüssig machen. Eigenen Angaben zufolge hat sich das Zuchtunternehmen Norsvin das Ziel gesetzt, den Anteil heimischer Futtermittel auf 100 % zu steigern und ab 2020 kein Soja mehr zu importieren. Gegenüber dem Weiterlesen: NOR: Eiweißlücke mit Gras-Saft schließen …
GH
In den Auswertungen der TOP 5/TOP 10 Betriebe von German Genetic sinken die Saugferkelverluste weiter. Waren es im Jahr 2015 bei den TOP 5 noch über 11 %, so liegt die Verlustrate bei den TOP 5 jetzt bei aktuell 10,2 %. Bei den TOP 10 lag die Verlustrate im Januar 2015 noch bei 11,5 % und beträgt Weiterlesen: German Hybrid: Saugferkelverluste sinken weiter …
Bagger
Die Haltung der Sauen im Deckzentrum und in der Abferkelung soll in Kürze durch eine Novellierung der Tierschutznutztierhaltungsverordnung neu geregelt werden. Ziel ist es, den Tieren im Kastenstand bzw. in der Abferkelbucht mehr Platz anzubieten und die Fixierungsdauer generell zu reduzieren. Die Weiterlesen: Kastenstand: Umbau kostet 2000 € pro Sau …
03.04.2018
Gülle
Das neue Dünge-Recht ist für viele Schweinehalter mit massiven Verschärfungen verbunden. Trotz konstantem Tier- und Flächenbestand haben etliche Betriebe deutlich höhere Nährstoffüberschüsse. Um die rechtlichen Vorgaben einzuhalten, geben viele Betriebe zusätzlich Gülle ab. Doch die Kosten hierfür Weiterlesen: Teure Gülleabgabe: Was tun? …

Bleiben Sie auf dem Laufenden

SUS per WhatsApp

Neuer Service: Die wichtigsten News senden wir zeitnah aufs Smartphone.

Jetzt kostenlos anmelden!

Do-it-yourself-Tipp

stallkonzept

Halterung für Farbstifte Aus Resten eines KG-Rohres hat Thomas Fink aus Oberhaid eine Halterung für Farbstifte und -sprays gebaut. Du hast auch einen cleveren Tipp auf Lager? Dann schicke ein Foto an SUS. Wir freuen uns!

Weiterer Do-it-yourself-Tipp
Karrero by topagrar
Die neuesten Stellenangebote