Partner von
Frankreich
Die landwirtschaftlichen Veredlungsbetriebe in Frankreich haben im vergangenen Jahr weniger Fleisch von Rindern, Schweinen, Geflügel sowie Schafen und Ziegen produziert als 2016. Wie aus aktuellen Daten der Agrarbehörde France AgriMer hervorgeht, belief sich die Gesamterzeugung nach vorläufiger Weiterlesen: FR: Schweinefleischexport deutlich geschrumpft …
Video
­Westfleisch bietet auf ihrer Internetseite Schulungsvideos an, um Fahrer von Tiertransporten in Biosicherheitsmaßnahmen zum Schutz vor der Verbreitung der Afrikanischen Schweinepest zu sensibilisieren. Es gibt einen Film für das Anfahren von Schlachtunternehmen und für das Anfahren Weiterlesen: Erklärvideo zum Schutz vor ASP für Tiertransporteure …
In der vergangenen Woche hat der Bundesrat ohne irgendwelche Aussprachen die Änderung der Tierärztlichen Hausapothekenverordnung (TÄHAV) mit großer Mehrheit durchgewunken. Ziel der Verordnung ist die Reduktion von Antibiotikaresistenzen. Um besonders wichtige Antibiotika zu erhalten, sollen z.B. Weiterlesen: Bundesrat beschließt schärfere Regeln für Antibiotika …
neumühle
Die rheinland-pfälzische Landesregierung will den Ausstieg aus der Finanzierung der Schweinehaltung an der Lehr- und Versuchsanstalt Hofgut Neumühle. Vielmehr sollen die Schweineställe mittelfristig abgerissen werden. Bislang findet auf Hofgut Neumühle bei Münchweiler die überbetriebliche Ausbildung Weiterlesen: Keine überbetriebliche Ausbildung auf Hofgut Neumühle? …
Lidl
Der Discounter Lidl wird im April eine Herkunftskennzeichnung für seine Frischfleisch-Eigenmarken einführen. Nach Angaben des Unternehmens werden die Produkte mit einem leicht verständlichen „Haltungskompass“ gekennzeichnet, der sich in vier verschiedene Stufen aufteilt. Die Stufe 1 "Stallhaltung" Weiterlesen: Lidl führt Haltungskennzeichnung für Fleisch ein …
Vechta
Schweinehalter mit Nährstoffenüberschüssen in Veredelungshochburgen müssen dieses Jahr mit einem starken Anstieg der Preise für die Gülleabgabe auf mehr als 15 € pro Kubikmeter rechnen. Dies ist eine Kernbotschaft der heutigen Infoveranstaltung im niedersächsischen Vechta. Fachleute der Weiterlesen: Vechta: wohin mit der Gülle? …
Logo
Ausbeutung und Dumpinglöhne bei Westfleisch, so lautet der Vorwurf. Die Beschuldigung machte der WDR in dem Recherche-Magazin „die Story“ gestern Abend zur besten Sendezeit. „Kronzeuge“ des WDR-Berichts ist der rumänische Subunternehmer Erol Deli. Mitte der 1990er-Jahre begann dieser, dem Weiterlesen: Westfleisch: Ein Subunternehmer packt aus …
In den Niederlanden ist die Genehmigung für die veterinärmedizinische Verwendung von Zinkoxid zurückgenommen worden. Die Lieferanten haben sechs Monate Zeit, ihre Lagerbestände aufzubrauchen. Bislang wurden Zink-Vormischungen für Absetzferkel verschrieben, um sie vor Durchfallerreger zu schützen. Weiterlesen: Niederlande: Kein Zinkoxid für Ferkel …
China hat einen Deal mit Nordirland abgeschlossen, der den künftigen Schweinebestand in der Volksrepublik sichern soll. Für umgerechnet 160.000 Euro wird eingefrorenes Sperma von irischen Ebern geliefert. Den Auftrag hat das nordirische Familienunternehmen Deerpark Pedigree Pigs erhalten. Vereinbart Weiterlesen: China kauft für 160.000 € Schweine-Sperma …
01.02.2018
Impfstoffhersteller Boehringer Ingelheim lobt in Deutschland zum zweiten Mal Tierwohl-Medaillen aus. Gesucht werden innovative Konzepte, die die Gesundheit und das Wohlergehen der Tiere fördern. Es sollen wissenschaftliche Arbeiten in den vier Kategorien Rind, Pferd, Schwein sowie Klein- und Weiterlesen: Tierwohl-Medaille 2018: Jetzt bewerben! …

Bleiben Sie auf dem Laufenden

SUS per WhatsApp

Neuer Service: Die wichtigsten News senden wir zeitnah aufs Smartphone.

Jetzt kostenlos anmelden!

Do-it-yourself-Tipp

stallkonzept

Treibebrett flexibel im Gang festklemmen: Heiner Wenning aus Ahaus hat ein flexibel festklemmbares Treibebrett gebaut. Das Besondere ist das Spannsystem mit Zahnstange und Hebel.

Weitere Infos zum Tipp
Karrero by topagrar
Die neuesten Stellenangebote