Partner von
Polen
Der polnische Präsident Andrzej Duda hat zum Jahreswechsel die "Sondermaßnahme zur wirksamen Bekämpfung der ASP" auf dem Weg gebracht. Nach Aussagen der Regierung sollen damit neue und effektivere Schritte zur Ursachenbekämpfung und Eindämmung der Seuche eingeleitet werden. Darunter fällt unter Weiterlesen: Polen intensiviert ASP-Bekämpfung …
Schweer
Das Schlachtunternehmen Vion hat sich dafür ausgesprochen, die Übergangsphase für einen Ausstieg aus der betäubungslosen Ferkelkastration über den 1.1.2019 zu verlängern. Wie Dr. Heinz Schweer, Direktor Landwirtschaft bei Vion Deutschland, im unternehmenseigenen Info-Blatt ProAgrar schrieb, ist Weiterlesen: Kastration: Vion für Verlängerung der Übergangsphase …
Langschwanz
Dänemarks Landwirtschaftsminister Esben Lunde Larsen ist unzufrieden mit dem Tierschutz in der Schweinehaltung und will daher die Kontrollen ausbauen. Laut den Ergebnissen des „Tierschutz-Checks“ der nationalen Veterinär- und Lebensmittelbehörde wurden im Jahr 2016 bei einem Drittel aller Weiterlesen: DK: Viele Betriebe durch Tierschutz-Checks gefallen …
Besamung
Die Fruchtbarkeitsleistung der Sauenherde ist entscheidend für den wirtschaftlichen Erfolg in der Ferkelerzeugung. Professionelles Arbeiten rund um das Besamungsmanagement ist die Grundlage für große Würfe. Hierzu zählen u. a. eine gezielte Brunstbeobachtung, der richtige Besamungszeitpunkt und das Weiterlesen: Praktikerseminar zum Besamungsmanagement im LVFZ Schwarzenau …
Tester
Das dänische Institut für Fleischforschung (DMRI) hat ein System entwickelt, das Ebergeruch am Schlachtband automatisch untersuchen kann. Kernstück der Anlage ist ein Massenspektrometer, der die geruchsrelevanten Stoffe Androstenon und Skatol erfasst. Hierzu wird den Jungebern in Weiterlesen: Ebergeruch automatisch erkennen …
Gülledüngung
Der Deutsche Bauernverband (DBV) sieht Fortschritte in der umweltgerechten Ausbringung von Gülle. Der Agrarstrukturerhebung zufolge ist 2015 mehr als 70 % der Gülle sofort oder innerhalb einer Stunde eingearbeitet worden; gegenüber 2010 ist das eine Verdopplung. Die Bauern hätten 29 % der Gülle Weiterlesen: Gülleausbringung immer umweltgerechter …
Wie üblich müssen die Schweinehalter zum Jahreswechsel wieder einige Stichtage beachten. So muss zusätzlich zu den kontinuierlichen Meldungen von Bestandsänderungen über HI-Tier bis zum 15. Januar 2018 die Anzahl der am 1. Januar gehaltenen Schweine gemeldet werden. Auch der Tierseuchenkasse ist der Weiterlesen: Wichtige Stichtage zum Jahreswechsel …
ferkel
Der dänische Zuchtverband DanAvl verhandelt seit einiger Zeit mit den Züchtern und Exporteuren. Er möchte eine Umstrukturierung in der Beratung und im Verkauf vorantreiben. Als Folge der Verhandlung hat sich ein Teil der Züchter, Vermehrer und Exporteure abgespalten. Zu dieser Gruppe gehören die Weiterlesen: Dänische Genetik: Aufspaltung setzt sich fort …
Schweine
Nach der Westfleisch hat jetzt auch das Schlachtunternehmen Vion mit neuen Masken auf die jüngsten Änderungen beim Branchenprimus Tönnies reagiert. In einem Schreiben an die Lieferanten kündigt Vion an, dass ab dem 08.01.2018 die neuen Masken zur Anwendung kommen werden. Die Wahlmöglichkeit zwischen Weiterlesen: Auch Vion kündigt neue Masken an …
Bei der Initiative Tierwohl (ITW) werden Landwirte finanziell unterstützt, wenn sie über den gesetzlichen Mindeststandard hinaus etwas für ihre Tiere tun und sich dabei auch kontrollieren lassen. Dieses Konzept finden 93 % der Verbraucher in Deutschland gut oder sehr gut, fand jetzt das Weiterlesen: ITW punktet bei den Verbrauchern …

Bleiben Sie auf dem Laufenden

SUS per WhatsApp

Neuer Service: Die wichtigsten News senden wir zeitnah aufs Smartphone.

Jetzt kostenlos anmelden!

Do-it-yourself-Tipp

stallkonzept

Treibebrett flexibel im Gang festklemmen: Heiner Wenning aus Ahaus hat ein flexibel festklemmbares Treibebrett gebaut. Das Besondere ist das Spannsystem mit Zahnstange und Hebel.

Weitere Infos zum Tipp
Karrero by topagrar
Die neuesten Stellenangebote