Partner von
Leitspruch
Die Betriebsleiter der Modell- und Demonstrationsvorhaben (MuD) Tierschutz des Bundeslandwirtschaftsministeriums haben eine positive Zwischenbilanz gezogen. Wie die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) als Projektträger mittelte, lobten die Versuchsbetriebe insbesondere den Weiterlesen: MuD-Betrieb liefern wichtigen Tierschutz-Beitrag …
Lokalbetäubung
Der Präsident der Bundestierärztekammer, Dr. Uwe Tiedemann, hat in einer Stellungnahme mit dem Titel „Betäubungsmittel gehören nicht in Laienhand!“ ausdrücklich davor gewarnt, die Anwendung der Lokalanästhesie bei der Ferkelkastration durch Tierhalter zu erlauben. Damit positioniert sich Tiedemann, Weiterlesen: Kastration: Tierärztekammer blockt „vierten Weg“ ab …
Hegemann
Die Staatsanwaltschaft Münster hat die Ermittlungen wegen Tierschutzverletzungen gegen den Vorsitzenden des Zentralverbandes der deutschen Schweineproduktion Paul Hegemann eingestellt. Es hätte sich kein hinreichender Tatverdacht auf eine Straftat ergeben, heißt es in einer Stellungnahme des Weiterlesen: Keine Tierschutzverstöße bei ZDS-Funktionär Hegemann …
Videoausschnitt
Die Tierrechtler vom Deutschen Tierschutzbüro haben auf Grundlage illegaler Filmaufnahmen einen Sauenbetrieb in Zeven bei Bremen wegen des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz angezeigt. Fast zeitgleich dazu wurde das Videomaterial am Mittwoch bei Stern-TV gezeigt. In einer Pressemitteilung erklärte Weiterlesen: Neues Skandalvideo: Sauenhalter angezeigt …
Verladung
Ein Großteil der niederländischen Schlachter hat sich mit der Regierung darauf verständigt, freiwillig Kameras in ihren Betrieben zu installieren. Dabei soll sich die Videoüberwachung auf den Bereich konzentrieren, wo mit lebenden Tieren gearbeitet wird. Es soll zwar keine permanente betriebsexterne Weiterlesen: NL: Schlachter stimmen Videoüberwachung zu …
Videobild
Nachdem die Medien in den vergangenen Wochen fleißig und oftmals tendenziell über die Verfassungswidrigkeit der Mastschweinehaltung (Tenor Greenpeace-Gutachten) und angebliche Tierschutzverstöße (illegale Filmaufnahmen von Peta) berichteten, scheint sich nun das Blatt etwas gewendet zu haben. Unter Weiterlesen: Tierhalter-Mobbing muss aufhören! (Video) …
NDR-Spiel
Empört auf das vom Norddeutschen Rundfunk (NDR) lancierte Onlinespiel „Schlauer Bauer“ hat der Deutsche Bauernverband (DBV) reagiert. Für Generalsekretär Bernhard Krüsken sind die Konzeption und die Ausführung völlig inakzeptabel. Der Intendant des NDR, Lutz Marmor, sei dringend aufgefordert, Weiterlesen: Bauernverband: NDR-Spiel beleidigt Landwirte …
Greenpeace
Einem von Greenpeace in Auftrag gegebenen Gutachten zufolge verstoßen die Haltungsvorschriften in der konventionellen Schweinemast gegen das Tierschutzgesetz. Durch die aktuelle Form der Unterbringung werde den Tieren Schmerzen, Leiden und Schäden zugefügt und das im Grundgesetz festgehaltene Weiterlesen: Kritik an Greenpeace-Gutachten …
Mast
Die Umweltorganisation Greenpeace erzeugte mit ihrer Kritik an der modernen Schweinehaltung letzte Woche ein kräftiges Medien-Echo. Im Fokus stand ein Rechtsgutachten der Umweltorganisation, wonach die moderne Schweinemast gegen das Tierschutz-Gesetz verstößt. Inzwischen ist deutlich, dass Weiterlesen: Medienkampagne: So arbeiten Tierrechtler …
Videosequenz
Die Tierrechtler der "SOKO Tierschutz" haben über einen Zeitraum von zehn Monate die Schlachtung von Rindern und Schweinen im Brucker Schlachthof bei München heimlich gefilmt und diese nun veröffentlicht. Nach Angaben der Organisation zeigen die Bilder, dass in dem Betrieb Tiere systematisch Weiterlesen: Missstände in Öko-Schlachthof? …

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Termine

Zur Übersicht aller Termine …

Lesetipp

stallkonzept

Neues Stallkonzept: Dass der neue Maststall von Kim Kjaer Knudsen (DK) nicht von der Stange ist, sieht man auf den ersten Blick. Durch das Dach-gleich-Decke-Prinzip und einer Fensterfläche von 12 % der Stallgrundfläche wird eine sehr angenehme Atmosphäre geschaffen.

Weitere Bilder vom Betrieb
Karrero by topagrar
Die neuesten Stellenangebote