Partner von
DB
Die LFD Holding hat in Loburg ihre 40 Jahre alten Ställe aus DDR-Zeiten runderneuert und auf die Jungsauenaufzucht umgestellt. Zur Sanierung der 10 000 Stallplätze waren über 4 000 t Beton zu entfernen. Die Umbauzeit war mit sieben Monaten extrem kurz. Das Großprojekt hatte teils über 40 Handwerker Weiterlesen: Neues Zuhause für 14500 Zuchtläufer …
AS
Der Bundesverband Rind und Schwein (BRS) warnt davor, überstürzt neue Haltungsvorgaben für den Abferkelbereich zu beschließen. Gegenwärtig wird eine gesetzliche Anpassung der Kastenstandhaltung im Deckzentrum vorbereitet, da die Sauenhalter aufgrund des „Magdeburger Urteils“ dringend Weiterlesen: BRS: Abferkelstall nicht vorschnell regeln …
Die deutsche Landwirtschaft muss sich mittelfristig auf deutliche Verschärfungen hinsichtlich der von ihr verursachten Ammoniakemissionen einstellen. Der Bundestag verabschiedete am vergangenen Donnerstag ohne Aussprache mit den Stimmen der Fraktionen von Union, SPD und Bündnisgrünen die „Verordnung Weiterlesen: DBV: Neue Emissionsrichtlinien werden Strukturwandel anheizen …
Vor vorschnellen politischen Entscheidungen zur Haltung von Sauen in Kastenständen im Abferkelbereich hat der Bundesverband Rind und Schwein (BRS) gewarnt. Wie der Verband vergangene Woche berichtete, will der Gesetzgeber gegenwärtig durch eine Änderung der Tierschutz-Nutztierhaltungsverordnung Weiterlesen: BRS: Abferkelstall noch nicht neu regeln …
China
Während das einzige Schweinehochhaus in Maasdorf (Sachsen-Anhalt) durch Tierschützer-Kampagnen nicht aus den Negativ-Schlagzeilen rauskommt, sind in China mehrstöckige Schweineställe voll im Trend. So betreibt eine private chinesische Agrarfirma bereits zwei siebenstöckige Sauenanlage. Ein 13 Weiterlesen: Schweinehochhäuser voll im Trend (Video) …
Die deutsche Ferkelerzeugung steht momentan vor zahlreichen Herausforderungen. Um die Betriebe weiter rechtskonform bewirtschaften zu können, müssen in Kürze erhebliche Investitionen durchgeführt werden. Der Handlungsdruck resultiert u.a. aus den Änderungen des Tierschutzgesetzes und den Weiterlesen: LNS fordert Bestandsschutz im Abferkelbereich …
Das vor allem durch die mediale Berichterstattung bekannt gewordene Schweinehochhaus in Massdorf wird nach Angaben der Betreiberfirma leergefahren und saniert. In dem fast 50 Jahre alten ehemaligen DDR-Vorzeigeprojekt muss die technische Einrichtung, wie z. B. die Fahrstühle und die Weiterlesen: Schweinehochhaus wird leergefahren und saniert …
Untersuchung
Die in Mastställen bei Gelchsheim verendeten rund 2.000 Schweine sind schon seit November tot. Das hat der Betreiber jetzt während einer Hausdurchsuchung ausgesagt. Die Hintergründe und die genaue Todesursache sind weiterhin unklar. Hinweise auf eine Tierseuche gibt es bislang nicht. Fachtierärzte Weiterlesen: Schweineskandal: Schweine schon seit November tot …
Die Absicht, neue Ställe zu bauen oder diese zu modernisieren, hat bei den deutschen Schweinehaltern im vergangenen Jahr weiter abgenommen. Dies geht aus den Ergebnissen des „Schweine- und GeflügelScanners“ des Marktforschungsunternehmens AgriDirect Deutschland hervor, für den im vergangenen Jahr Weiterlesen: Weniger neue Schweineställe geplant …
Schweinestall
Zukünftige Haltungssysteme für Nutztiere sollen tierfreundlich, umweltgerecht, klimaschonend, verbraucherorientiert und wettbewerbsfähig sein. Um all diese Anforderungen unter einen zu Hut bringen, haben sich Fachleute der Landesanstalten für Landwirtschaft, der Landesämter und der Weiterlesen: Arbeitskreis soll Maststall der Zukunft konzipieren …

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Termine

Zur Übersicht aller Termine …

Do-it-yourself-Tipp

stallkonzept

Halterung für Farbstifte Aus Resten eines KG-Rohres hat Thomas Fink aus Oberhaid eine Halterung für Farbstifte und -sprays gebaut. Du hast auch einen cleveren Tipp auf Lager? Dann schicke ein Foto an SUS. Wir freuen uns!

Weiterer Do-it-yourself-Tipp
Karrero by topagrar
Die neuesten Stellenangebote