Partner von
Die Steuerfahndung Düsseldorf hat einen Zwischenbericht veröffentlicht, indem sie die Pauschalierung bei Direktbeziehungen zwischen Sauenhaltern und Mästern weiter anprangert. Vor mehr als einem Jahr beschlagnahmten die Fahnder Unterlagen zum Ferkelgeschäft in der Geschäftsstelle der Weiterlesen: Ferkelhandel weiter im Visier der Steuerfahnder …
Die Schweinehaltung in Großbetrieben ist in China weiter auf Expansionskurs. Nach Schätzungen des amerikanischen Landwirtschaftsministerium USDA haben die fünf größten Schweinerzeuger Chinas im vergangenen Jahr zusammen über 33 Mio. Schweine verkauft. Das Unternehmen Wen ist mit 19 Mio. verkauften Weiterlesen: Chinas Top 5 vermarkten 33 Mio. Schweine …
Ranking
Auch in der Schlacht- und Fleischverarbeitungsindustrie setzt sich der Strukturwandel in unverminderten Tempo fort. Wie aus dem Schlachthof-Ranking der Interessengemeinschaft der Schweinehalter (ISN) hervorgeht, konnte Marktführer Tönnies im vergangen Jahr seinen Spitzenplatz bezogen auf die Anzahl Weiterlesen: Schlachthof-Ranking: Tönnies setzt sich weiter ab …
Verladen
Zum zweiten Mal in Folge haben sich Tönnies und Vion in der vergangenen Woche gegen die VEZG-Notierung von 1,45 €/Indexpunkt gestellt und jeweils einen Hauspreis von 1,42 €/Indexpunkt ausgerufen. Das löste sowohl auf der Erzeugerseite als auch in der mittelständischen Schlachter-Riege Kopfschütteln Weiterlesen: Von Hauspreisen nicht verunsichern lassen! …
Fleisch
Sollte es in Deutschland einen ASP-Fall geben, würde es zu enormen Einbußen im Exportgeschäft kommen. Denn laut Jörg Altemeier, Leiter der Stabstelle Tierschutz beim Schlachtkonzern Tönnies, enthält das für die Ausfuhr in wichtige Drittstaaten erforderliche Veterinärzeugnis die Versicherung, dass Weiterlesen: ASP-Gefahr: Zwölfmonatige Exportsperren drohen …
tönnies
Der aktuelle Handelsstreit zwischen den USA und China und die erhöhten Zölle auf US-Schweinefleisch drücken weltweit die Schweinepreise. „Wer gedacht hätte, dass europäische bzw. deutsche Exporteure profitieren können, hat sich getäuscht", sagt Clemens Tönnies am Montag bei der Vorstellung der Weiterlesen: Tönnies: Strafzölle auf US-Fleisch drücken Preise …
Russland
Russland hat vergangene Woche ein temporäres Einfuhrverbot für lebende Schweine und Schweinefleisch aus ganz Weißrussland verhängt. Wie der Föderale Aufsichtsdienst für die Tier- und Pflanzengesundheit Russlands (Rosselkhoznadzor) mitteilte, wurde in acht Fällen Erbgut des Virus der Afrikanischen Weiterlesen: Russland: Importstopp für Fleisch aus Weißrussland …
Nach Angaben der Agrarmarkt Informations-Gesellschaft (AMI) sind in den ersten beiden Monaten des Jahres mit 9,6 Mio. Schweinen rund 2 % mehr Tiere in Deutschland an den Haken gekommen als im Vorjahreszeitraum. Auffällig ist, dass die Schlachtungen ausländischer Schweine mit einem Minus von 10 % Weiterlesen: Weniger ausländische Schweine geschlachtet …
Nach Angaben des holländischen Branchenverbandes der Schweinehalter POV haben sich bis zur Teilnahmefrist Mitte März rund 80 % der Schweinehalter dem neuen Kettenqualitätssystem „Holland Varken“ angeschlossen. Unter dem Dach dieser Initiative wollen sowohl die Erzeuger als auch die Verarbeiter von Weiterlesen: NL: Großer Zuspruch für neues Qualitätsprogramm Holland Varken …
Der Absturz des chinesischen Schlachtschweinepreises im laufenden Jahr hat sich zuletzt verstärkt. Wie das Landwirtschaftsministerium in Peking kürzlich mitteilte, lag der nationale Durchschnittspreis in der letzten Märzwoche nur noch bei 11,20 CNY/kg Lebendgewicht (LG); das entspricht bei einem Weiterlesen: Chinesischer Schweinepreis bleibt niedrig …

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Termine

Zur Übersicht aller Termine …

Do-it-yourself-Tipp

stallkonzept

Halterung für Farbstifte Aus Resten eines KG-Rohres hat Thomas Fink aus Oberhaid eine Halterung für Farbstifte und -sprays gebaut. Du hast auch einen cleveren Tipp auf Lager? Dann schicke ein Foto an SUS. Wir freuen uns!

Weiterer Do-it-yourself-Tipp
Karrero by topagrar
Die neuesten Stellenangebote