Partner von
Anfang April wurden in einem Mastbetrieb im unterfränkischen Gelchsheim bis zu 2.000 tote Schweine entdeckt. Offenbar lagen sie dort schon seit November 2017. Als der Stallbetreiber über seinen Anwalt erklären ließ, dass er die Entsorgung der Kadaver nicht bezahlen kann, beauftragte der Landkreis Weiterlesen: Gelchsheim: Kadaverentsorgung kostet 200.000 € (Video) …
Gerhard Langreiter, Ferkelerzeuger aus Bayern, macht sich seine Gedanken über die Ferkelkastration und ihre Alternativen ab dem 1.1. 2019. Thomas Wegenroth von Stallbesuche.de hat mit ihm telefoniert. Weiterlesen: Ferkelkastration - wie soll es weitergehen? …
In vielen Ställen ist es üblich: Schon bald nach ihrer Geburt werden den Ferkeln die Schwänze gekürzt. Laut Tierschutzgesetz ist das eigentlich verboten – doch fast alle Landwirte bekommen eine Ausnahmegenehmigung. Das Forschungsprojekt "Pigs with tails" - Schweine mit Schwänzen - untersucht, ob das Weiterlesen: Schweine mit oder ohne Ringelschwanz (Video) …
Die Kastenstandhaltung von Sauen im Deckzentrum soll künftig neu gestaltet werden. Es wird mehr Freilauf für die Tiere gefordert. Dirk Nienhaus hat hierzu bereits Erfahrungen gesammelt. Weiterlesen: Freilauf für Sauen am 1. Mai (Video) …
Followme
Auf dem YouTube-Dokukanal follow.me.reports setzen sich erfolgreiche Youtuber mit den unterschiedlichsten Subkulturen auseinander und begleiten verschiedenste Menschen durch ihren Alltag. In einer Folge besucht die Youtuberin Hannah den Schweinebetrieb von Veronika Schmies und erhält dort durch die Weiterlesen: Youtuberin besucht Schweinebetrieb und Schlachthof (Video) …
Dirk Nienhaus (Bocholter Landschein) kommentiert die "Grüne Umwelt-App", Mobbing von Bauernkindern und eine fragwürdige Werbeaktion von Aldi. Dieses Video hat in den sozialen Medien sehr viel Zuspruch gefunden. Weiterlesen: Bauern Bashing des Monats (Video) …
Video
­Westfleisch bietet auf ihrer Internetseite Schulungsvideos an, um Fahrer von Tiertransporten in Biosicherheitsmaßnahmen zum Schutz vor der Verbreitung der Afrikanischen Schweinepest zu sensibilisieren. Es gibt einen Film für das Anfahren von Schlachtunternehmen und für das Anfahren Weiterlesen: Erklärvideo zum Schutz vor ASP für Tiertransporteure …
Die Stimmung auf dem Markt am "Gänseliesel" in der Göttinger Innenstadt war letzten Samstag gut. Rund 80 Bauern informierten über Themen wie Glyphosat, Tierschutz und Insektensterben. Den teils kritischen Fragen der Göttinger konnte mit guten Informationen direkt vom Landwirt vor Ort geantwortet Weiterlesen: Bauern-Aktion „Redet mit uns” in Göttingen (Video) …
Schweinehalter Martin Stodal hat sich bei der Arbeit über die Schulter sehen lassen. Auf seinem konventionellen Schweinehaltungsbetrieb südlich von Würzburg hält er 250 Sauen, 1.500 Ferkeln und 1.500 Mastschweinen. Seit 2015 beteiligt sich der Landwirt an den Modell- und Demonstrationsvorhaben Weiterlesen: Video zur Haltung unkupierter Schweine …
Logo
In Österreich gibt der Verein "Land schafft Leben" erstmals einen ganzheitlichen Einblick in die Schweinefleischproduktion. Auf der Homepage wird eine mehrteilige Filmreihe gezeigt, wie österreichische Schweine leben und geschlachtet werden. „Konsumenten kennen zum größten Teil schöne Werbebilder Weiterlesen: Verein "Land schafft Leben" schaltet Filmreihe frei (Videos) …

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Termine

Zur Übersicht aller Termine …

Do-it-yourself-Tipp

stallkonzept

Halterung für Farbstifte Aus Resten eines KG-Rohres hat Thomas Fink aus Oberhaid eine Halterung für Farbstifte und -sprays gebaut. Du hast auch einen cleveren Tipp auf Lager? Dann schicke ein Foto an SUS. Wir freuen uns!

Weiterer Do-it-yourself-Tipp
Karrero by topagrar
Die neuesten Stellenangebote