BZA

Sauenhalter in tiefroten Zahlen

Die deutschen Ferkelerzeuger haben in der ersten Hälfte des laufenden Wirtschaftsjahres 18/19 herbe Verluste eingefahren. So betrug die Direktkostenfreie Leistung (DkfL) nur 149 €/Sau, wie Auswertungen der Landwirtschaftskammer NRW zeigen. Zur Deckung aller Festkosten müssten die Betriebe etwa 560 € DkfL erzielen. Das heißt: Es fehlten mehr als 400 € je Sau!

...

Ähnliche Artikel

Wirtschaftsjahr 2018/2019 enttäuschte

vor von Dr. Heinrich Niggemeyer, SUS, Michael Werning, BRS, Schnippe

Veredler können durchatmen

vor von Arden, Lehnert, Stumpenhorst

Schwieriges Wirtschaftsjahr 17/18

vor von Niggemeyer, Schnippe, Niggemeyer, Heinrich Niggemeyer, Michael Werning