Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Niederlande

Stallbesetzer verurteilt Digital Plus

In den Niederlanden sind die 67 Tierrechtsaktivisten von Meat the Victims, die Mitte Mai dieses Jahres eine Sauenanlage in Boxtel besetzt haben, verurteilt worden. Das zuständige Gericht in Den Bosch sprach die Angeklagten für schuldig, sich...

Digital Plus

Dieser Inhalt ist exklusiv für SUS Abonnenten

Ich kenne meine Anmeldedaten

Email-Adresse oder Benutzername
Passwort
In den Niederlanden sind die 67 Tierrechtsaktivisten von Meat the Victims, die Mitte Mai dieses Jahres eine Sauenanlage in Boxtel besetzt haben, verurteilt worden. Das zuständige Gericht in Den Bosch sprach die Angeklagten für schuldig, sich unrechtmäßig Zutritt zu dem Stallgebäude verschafft zu haben. Da die Besetzung geplant war, erhielt jeder Aktivist eine Geldstrafe von 300 € und eine zweiwöchige Bewährungsstrafe. Eine Reihe von Tierrechtlern hat bereits kurz nach der Verkündung Berufung gegen das Urteil eingelegt. Außerdem rief die Tierrechtsorganisation in den sozialen Medien zu weiteren Aktionen gegen Nutztierhalter auf.