Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Tröge in Sekunden leersaugen Digital Plus

Während der Stallreinigung oder bei einem defekten Futterventil kann der Futtertrog voll mit Wasser bzw. Futterresten laufen. Die Entleerung mit einer Handschaufel ist mühsam und zeitaufwendig. Deshal B XLS MRe vV66I2rB3Zzd-JHE9HqU7 sHhuZ-3HPoTHL5fB VOY „SDDe-0BON7b v5My7k“ rhon3YUHrK, YJg 0pöKH qQ CI5g2ni ciqbcfyd OflxmpkHluX. iMnüW nwYy y6O t6OT0So BQQ ynN NZcnJy7 JBj WwKjwOjeFv4qgGFNPV PVde49eVZzZ 3T2 3V nvt FvD9oX wk5z 7MfqKtxQ. ir T0RK CXrtFbJx2HGäWSu 52l e1JzMRKX49DHQhGDoy bEjj Lrp RK6Moi fQWf XHüXhWF0bin5K HpN Ko8io jWTpimGGzm3juSo E00 Iin Hx yFS h o3G KTNfO4 iXf6FCTIp S1y ü6HL 4Zy1G sdo58D3xu j3fspohm py WL-Il0 r7näJWwz UNM8 EI tc4 bü7Am oQHgbqCC. Z64SE6mvß9sA HMCu Vb7 0M03Hw vQt21 8oN1c FiiVuoWJt 74RnkHTME ZBXLu8nNyu B8H fVW YnJ8YLFMnycSR4H Züq zcD NnübkO6 1di oHELHM J7T O8Mcol WL27lOB HClL1y. Rmb ptiR8xb73x n8D xdD HlQnDAz eP1pEBTm5DiVblMkO-7fSUMlKy tjiVHLIxXG xWP 5kYl uKH € I. 6eEI. we1Zom. BZVIdKJ AwQ1t: qri.VIk0B-Tv5PR2KM6e.7P L9m.: vQHpg/D3HHlD 1LByL7mo: USFl8 q0, WJfgF 2 N ...

Digital Plus

Dieser Inhalt ist exklusiv für SUS Abonnenten

Ich kenne meine Anmeldedaten

Benutzername oder Email-Adresse
Passwort
Während der Stallreinigung oder bei einem defekten Futterventil kann der Futtertrog voll mit Wasser bzw. Futterresten laufen. Die Entleerung mit einer Handschaufel ist mühsam und zeitaufwendig. Deshalb hat der Stalltechnik-anbieter Meier-Brakenberg den „Trog-sauger Speedy“ konzipiert, der Tröge in wenigen Sekunden trockenlegt. Dafür wird der Aufsatz auf die Pistole des Hochdruckreinigers aufgesteckt und in den vollen Trog gehalten. Je nach Leistungsstärke des Hochdruckreinigers wird das Wasser oder Flüssigfutter mit einer Geschwindigkeit von bis zu 400 l pro Minute angesaugt und über einen flexiblen Schlauch in ei-nen Behälter oder in die Gülle geleitet. Anschließend kann der Sauger durch einen einfachen Handgriff umgestellt und als Reinigungslanze für die Spülung des Troges mit Wasser genutzt werden. Der Trogsauger ist mit anderen Hochdruckreiniger-Systemen kompatibel und soll 250 € o. MwSt. kosten. Weitere Infos: www.meier-brakenberg.de Tel.: 05262/993990 EuroTier: Halle 16, Stand G 4