Fütterung und Hygiene

Auf bedarfsgerechte Rohfaser und Struktur (Vermahlungsgrad) achten.

Ausreichende Quellzeiten einhalten, um Entmischung im Trog zu verhindern.

Futter-pH-Wert auf 4,0 bis 4,5 einstellen.

Futteranmischbehälter täglich reinigen und alkalisch bzw. sauer wirkende...

Ähnliche Artikel