Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

EuroTier 2016: Innovationen mit Gold und Silber ausgezeichnet

Zur Eröffnung der diesjährigen EuroTier wurden besonders innovative Produktneuheiten mit Gold- und Silbermedaillen ausgezeichnet.

Im Rahmen der EuroTier-Eröffnungsfeier haben gestern Abend DLG-Präsident Carl-Albrecht Bartmer und Agrar-Staatssekretärin Dr. Maria Flachsbarth die Gewinner des Innovation Award EuroTier 2016 gekürt. Insgesamt wurden vier Gold- und 21 Silbermedaillen verliehen.
Aus dem Bereich der Schweinehaltung erhielt die Firma Meier-Brakenberg eine Goldmedaille für ihre Vermarktungssoftware „PiggyCheck“. In Kombination mit einer 3-D-Kamera, wie sie teilweise bereits in handelsüblichen Smartphone oder Tablet verbaut werden, soll eine berührungslose und direkte Gewichtsbestimmung von Schlachtschweinen in der Bucht möglich werden.
Zu den Silbermedaillen-Gewinnern zählen unter anderem die Firma Kärcher für ihre optimierte Hochdruckreiniger-Pistole „EASY!Force“ und der Stallbauer Big Dutchman, der mit dem speziell für die automatische Saugferkel-Beifütterung konzipierten Ablaufrohr „CulinaFlex“ überzeugen konnte. Auch die Firma Dräger durfte gestern Abend Silber für ihr Stallluftmessgerät „Polytron C300“ entgegennehmen.
Gleich zwei Silbermedaillen gingen an den Futtertechnik-Hersteller TEWE. Hier zeigte sich die Jury sowohl von der neuen Konus-Mischerschnecke als auch von der für Futtersilos entwickelten Aufnahmedosierstation „CHAINFEED Hopper Rotodos“ begeistert.