Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Gesundheit

22.07.2019

ASP: Franzosen bangen weiter

Auch wenn sich die Afrikanisch Schweinepest (ASP) in Südbelgien scheinbar beruhigt, bangen die Franzosen weiter. Im Januar 2019 wurde der Entschluss gefasst, an der Grenze zu Belgien eine „Wildschwein...

weiterlesen

Management

22.07.2019

QS startet unangekündigte Stichprobenaudits

Die QS Qualität und Sicherheit GmbH hat in der vergangenen Woche mit den Stichprobenaudits für die verschiedenen Systemketten, darunter auch die Schweinehaltung, begonnen. Wie die Qualitätssicherer au...

weiterlesen

Gesundheit

22.07.2019

ASP: Peking mit neuen Zahlen zum Bestandseinbruch

In der Volksrepublik China hat sich der massive Abbau der Schweinebestände infolge der Afrikanischen Schweinepest (ASP) im Juni weiter fortgesetzt. Wie das Pekinger Landwirtschaftsministerium jetzt mi...

weiterlesen

Bildergalerien

Fütterung

20.07.2019

Ab wann erntefrisches Getreide verfüttern?

Viele Betriebe haben schon das Getreide geerntet. Insbesondere bei knappen Lagerbeständen neigen Selbstmischer dazu, das Frischgetreide sofort einzusetzen. Aufgrund negativer Erfahrungen empfiehlt die...

weiterlesen

Markt

19.07.2019

Spanischer Wurstkonzern kann Verkaufsmenge steigern

Der spanische Fleisch- und Wursthersteller ElPozo Alimentación hat 2018 einen Umsatz von 1,12 Mrd. € erzielt und blieb damit nur knapp unter dem im Jahr zuvor verzeichneten Rekordergebnis von 1,13 Mrd...

weiterlesen

Markt

18.07.2019

Schweinepreis: Nochmals 3 Cent weniger

Nachdem sich die Schweinepreisnotierung rund zwei Monate lang auf einem recht stabilen Niveau halten konnte, gab es in der vergangenen Woche einen Preisrutsch von 6 Cent. Diese Woche sind es 3 Cent: v...

weiterlesen

Markt

18.07.2019

Fast 190.000 Arbeiter in der Fleischindustrie

Im Juni 2018 hat es rund 189.000 Beschäftigte in der deutschen Fleischindustrie gegeben, von denen knapp 25.000 Personen bzw. 13 % ausschließlich geringfügig beschäftigt waren. Das geht aus einer Antw...

weiterlesen

Markt

17.07.2019

Schweden essen weniger Fleisch

Der Fleischverzehr hat in Schweden offenbar seinen Höhepunkt überschritten. Nach Angaben der Landwirtschaftsbehörde Jordbruksverket ist der Pro-Kopf-Verbrauch seit dem Jahr 2016 mit einem Rekordwert v...

weiterlesen

Gesundheit

16.07.2019

Polen: Weitere ASP-Ausbrüche in Schweinebetrieben

In Polen ist es erneut zu etlichen Ausbrüchen der Afrikanischen Schweinepest (ASP) bei Hausschweinen gekommen. Die oberste Veterinärbehörde bestätigte in der vergangenen Woche einen Seuchenfall in ein...

weiterlesen

Markt

15.07.2019

ASP: EU und Kanada vereinbaren Regionalisierungsmodell

Um den Handel mit Schweinefleisch nach einem Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest (ASP) weiter zu ermöglichen, haben die kanadische Lebensmittelinspektionsbehörde (CFIA) und die Generaldirektion Ge...

weiterlesen

Markt

14.07.2019

Deutscher Sauenbestand erneut verringert

Der Trend der immer weiteren Reduzierung des Sauenbestandes in Deutschland hält auch 2019 an. Bei der jüngsten Viehbestandserhebung im Mai dieses Jahres hat sich im Vergleich mit dem Vorjahr der Zahl ...

weiterlesen

Management

12.07.2019

Kastration: Betäubungsgel im Praxistest

Um ab 2021 für die Schweinehalter praxistaugliche Alternativen zur betäubungslosen Ferkelkastration zur Verfügung stehen zu haben, startet in den kommenden Wochen ein Verbundprojekt. Daran beteiligt s...

weiterlesen

Gesundheit

12.07.2019

Land Niedersachsen fördert Forschung zur Lokalanästhesie

Niedersachsen fördert zwei Forschungsprojekte zur Verbesserung des Tierwohls in der Schweinehaltung mit insgesamt 360.000 Euro. Das Geld geht an die Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover, wie das...

weiterlesen

Zucht

12.07.2019

German Genetic: Mütterlichkeit optimieren

Bei vielen Zuchtunternehmen stand in den letzten Jahren im Bereich der Jungsauenzucht hauptsächlich die Fruchtbarkeit und dabei nahezu ausschließlich die Anzahl der lebend geborenen Ferkel (lgF) im Fo...

weiterlesen

Markt

11.07.2019

USA drohen mit Vergeltungszöllen auf Schweinefleisch

Die Vereinigten Staaten haben ihre Ankündigung vom April, wegen der europäischen Subventionen für den Flugzeugbauer Airbus Vergeltungszölle erheben zu wollen, mit weiteren konkreten Beispielen unterfü...

weiterlesen
Alle Artikel anzeigen