Partner von

Weniger Schweine in Rumänien

Die Schweinehaltung in Rumänien hat offensichtlich weiter an Attraktivität verloren. Anfang Mai diesen Jahres wurden landesweit etwa 4,6 Millionen Schweine gehalten, berichtet das Nationale Statistikamt Bukarest. Das ist im Vergleich zum Vorjahr ein Rückgang von 2,2 %. Auch die Zahl der Sauen sank um 2,8 % auf rund 350 000 Tiere. Ende 2005 lag der rumänische Schweinebestand noch bei 6,2 Millionen Tieren. AgE

Schlagworte

Rumänien, Schweine, 4, 6, Mai, Anfang, verloren, Nationale, berichtet, landesweit

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

SUS per WhatsApp

Neuer Service: Die wichtigsten News senden wir zeitnah aufs Smartphone.

Jetzt kostenlos anmelden!

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Lesetipp

stallkonzept

Jede Sau hat ihre Futterkurve: Der Betrieb Gijsbers hat die tierindividuelle Fütterung auch auf den Deck- und Abferkelbereich ausgeweitet. Mit wenigen Klicks übers Smartphone wird die Futtermenge angepasst. Insbesondere im Abferkelstall ist dies eine große Arbeitserleichterung.

Weitere Infos und Bilder vom Betrieb
Karrero by topagrar
Die neuesten Stellenangebote