Partner von

BRS: Spendenaufruf für neues SchweineMobil!

Schweinemobil
Eines der beiden SchweineMobile ist bei einem Unfall stark beschädigt worden und muss ersetzt werden.

Eines der beiden SchweineMobile, das der Bundesverband Rind und Schwein (BRS) gemeinsam mit dem Forum Moderne Landwirtschaft (FORUM) für praxisnahe Öffentlichkeitsarbeit nutzt, ist durch einen Verkehrsunfall so sehr beschädigt worden, dass eine Neuanschaffung notwendig ist. Diesen Neubau wollen der BRS und das FORUM nutzen, um das Fahrzeug hinsichtlich aktueller Haltungsanforderungen neu zu konzipieren und im Layout zu überarbeiten.
 
Laut Bundesverband wurden alle bisherigen SchweineMobile aus der Branche finanziert. Bislang sind bereits 15 000 € zusammengekommen, sodass jetzt noch 20 000 € fehlen. Der Verband hob hervor, dass das SchweineMobil die moderne Schweinehaltung wirklichkeitsnah zeige. Es sei der Mittelpunkt jeder Ausstellung und werde stark nachgefragt. Das SchweineMobil habe eine Signalwirkung und deutlich positive Effekte für eine praxisnahe Information über die moderne Schweinehaltung. In den vergangenen drei Jahren seien die SchweineMobile an mehr als 400 Tagen auf Veranstaltungen präsent gewesen. AgE

Schlagworte

BRS, Forum, SchweineMobile, SchweineMobil, Moderne, praxisnahe, Bundesverband, Schweinehaltung, Schwein, Verband

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

SUS per WhatsApp

Neuer Service: Die wichtigsten News senden wir zeitnah aufs Smartphone.

Jetzt kostenlos anmelden!

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Do-it-yourself-Tipp

stallkonzept

Halterung für Farbstifte Aus Resten eines KG-Rohres hat Thomas Fink aus Oberhaid eine Halterung für Farbstifte und -sprays gebaut. Du hast auch einen cleveren Tipp auf Lager? Dann schicke ein Foto an SUS. Wir freuen uns!

Weiterer Do-it-yourself-Tipp
Karrero by topagrar
Die neuesten Stellenangebote