Partner von

SUS-WhatsApp: Jetzt schnell anmelden!

Person mit Smartphone im Schweinestall
Wer sich jetzt für den SUS-WhatsApp Service anmeldet, hat die schon einen Gehörschutz mit Radio zu gewinnen. Foto: Werning

Mit dem WhatsApp-Service der SUS bekommen Sie jetzt die aktuellsten Nachrichten rund um die Schweinehaltung kurz und kompakt direkt auf Ihr Smartphone. Dabei werden wir Sie ausschließlich mit den wichtigsten Informationen und Ereignismeldungen versorgen, sodass Ihr Handy nicht in Dauervibration verfallen wird.
Außerdem können Sie WhatsApp nutzen, um schnell und unkompliziert mit unserer Redaktion Kontakt aufzunehmen. Dafür schreiben Sie uns einfach in derselben Gruppe, in der Sie auch unsere Nachrichten erhalten. Ihre Nachricht an uns wird ebenso wie Ihr Name und Ihre Nummer für die anderen Teilnehmer nicht sichtbar sein.
Einzige Voraussetzung ist, dass Sie WhatsApp bereits auf Ihrem Smartphone installiert haben. Sollte dies noch nicht der Fall sein, können Sie sich die kostenlose App über den AppStore oder Google Play herunterladen.

Und so einfach funktionierts

 

Schlagworte

WhatsApp, Smartphone, Handy, bekommen, Meldungen, Nachrichten, Wort, Anmeldung, Nachricht, App

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

SUS per WhatsApp

Neuer Service: Die wichtigsten News senden wir zeitnah aufs Smartphone.

Jetzt kostenlos anmelden!

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Do-it-yourself-Tipp

stallkonzept

Halterung für Farbstifte Aus Resten eines KG-Rohres hat Thomas Fink aus Oberhaid eine Halterung für Farbstifte und -sprays gebaut. Du hast auch einen cleveren Tipp auf Lager? Dann schicke ein Foto an SUS. Wir freuen uns!

Weiterer Do-it-yourself-Tipp
Karrero by topagrar
Die neuesten Stellenangebote