Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Eiweißseminar in Bad Zischenahn

Eiweißpflanzen für Tier und Mensch - Perspektiven für Landwirtschaft und Ernährung

Der Handel und die Verbraucher fordern mehr GVO-freie Eiweißfuttermittel aus heimischem Anbau. Doch der Rapsanbau in Deutschland bricht regelrecht ein und die "deutsche Eiweißlücke" wird immer größer. Deshalb müssen wir dringend gegensteuern und auch den Anbau von Körnerleguminosen fördern, betonen die Experten.

Wie kann die Eiweißstrategie in Deutschland künftig aussehen? Diskutieren Sie mit top agrar, der agrarzeitung und agrarfax auf einem Eiweißseminar am 5. November von 10–17 Uhr in Bad Zwischenahn. Anmeldeschluss ist am 28.Oktober. Abonnenten der drei Titel zahlen für die Teilnahme einschließlich Verpflegung und Getränke 95 €, alle anderen 119 €.

Das vollständige Pragramm samt Anmeldeformular finden Sie unter www.topagrar.com/eiweisstagung.