Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Gesundheit

Gesundheit

16.11.2019

ASP in Westpolen

Nur 80 km von Brandenburg entfernt ist im Verwaltungsbezirk Lebus (Westpolen) ein ASP-infiziertes Wildschwein gefunden worden.

weiterlesen

Gesundheit

15.11.2019

Bulgarien will Hinterhofhaltungen stärker überwachen

Vor dem Hintergrund der Afrikanischen Schweinepest (ASP) hat das Landwirtschaftsministerium in Bulgarien jetzt einen Gesetzentwurf zur Erleichterung der Erfassung beziehungsweise Registrierung von Hin...

weiterlesen

Gesundheit

15.11.2019

Tackmann: Steigende Schwarzwildbestände ernst nehmen

Die seit Jahren steigenden Schwarzwildbestände alarmieren die agrarpolitische Sprecherin der Linksfraktion im Bundestag, Dr. Kirsten Tackmann. Die größer werdenden Wildschweinbestände erhöhten das „Ri...

weiterlesen

Gesundheit

08.11.2019

EFSA: Früherkennung essentiell bei ASP-Bekämpfung

Überwachung, Kommunikation und Zusammenarbeit sind die Schlüssel zur Verhinderung der Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest (ASP), wie aus einer aktuellen Risikobewertung der Europäischen Behörde...

weiterlesen

Gesundheit

02.11.2019

Belgien: Erneut infiziertes Wildschwein gefunden

In Belgien ist ein neuer ASP-Fall bei einem Wildtier bekannt geworden. Schon am 21. Oktober wurde der Kadaver aus dem Wald im Umland der südbelgischen Stadt Arlon untersucht. Jetzt gaben die Behörden ...

weiterlesen

Gesundheit

29.10.2019

DK: Angespülte Schweinekadaver nicht auf ASP getestet

Der Fund mehrerer toter Wildschweine an der dänischen Küste sorgt aktuell für viel Wirbel. So waren in den letzten Tagen insgesamt sieben vermutlich ertrunkene Wildschweine an die Südküste der Insel Æ...

weiterlesen

Gesundheit

21.10.2019

Moder bleibt bpt-Präsident

Der Präsident des Bundesverbandes praktizierender Tierärzte (bpt), Dr. Siegfried Moder, ist auf dem Jahreskongress des Verbandes in seinem Amt bestätigt worden. Wie der bpt mitteilte, wurden die beide...

weiterlesen

Gesundheit

11.10.2019

ASP: Teilresistente Wildschweine erhöhen Ausbreitungsgefahr

Während die ASP in polnischen Schweinehaltungen zuletzt etwas abgeflaut ist, hält das Seuchengeschehen bei Wildtieren unvermindert an. Die oberste Veterinärbehörde des Landes bestätigte zuletzt einen ...

weiterlesen

Gesundheit

10.10.2019

Nächster ASP-Ausbruch in Asien

Die Afrikanische Schweinepest (ASP) verbreitet sich in Asien immer weiter und verursacht dort massive Tierverluste. Zuletzt hat das Virus einen Sprung von mehreren Tausend Kilometern über das Meer gem...

weiterlesen

Gesundheit

07.10.2019

Entsorger sollen auffällige Kadaver melden müssen

Auf der letzten Agrarministerkonferenz wurde darüber gesprochen, dass zukünftig auch Tierkörperbeseitigungsanstalten Befundsmeldungen über auffällige Kadaver machen sollen. Bislang ist eine solche Tie...

weiterlesen
Alle Artikel anzeigen