Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Polen: Vier weitere ASP-Betriebe gekeult

Die vier Betriebe wurden komplett gekeult. Foto: privat

In Polen gab es auch in den letzten Tagen wieder neue Ausbrüche der Afrikanischen Schweinepest bei Hausschweinen. Betroffen sind u.a. mehrere Hinterhof- bzw. Kleinbetriebe mit bis zu 20 Schweinen sowie ein größerer Bestand mit 290 Schweinen. Die Behörden haben die komplette Keulung der vier neuen ASP-Betriebe angeordnet. Alle Betriebe befinden sich im alten ASP-Sperrgebiet im Osten Polens an der Grenze zu Weißrussland sowie zur Ukraine. Fachmedien sprechen bereits von einer neuen ASP-Welle in polnischen Schweinebetrieben.