Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Holländer schlachten weniger Schweine

Die Anzahl Schlachtungen ist rückläufig.

Im März 2013 wurden in den Niederlanden mit 1,14 Mio. Tieren fast 10 % weniger Schweine geschlachtet als im März 2012. Das geht aus den Zahlen hervor, die das Zentrale Statistikbüro kürzlich herausgegeben hat. Nach bislang vorläufigen Ergebnissen verarbeiteten niederländische Schlachtereien im ersten Quartal dieses Jahres knapp 3,5 Mio. Schweine. Das entspricht einem Rückgang um fast 6 % im Vergleich zur Vorjahresperiode. Da gleichzeitig das Schlachtgewicht etwas angestiegen ist, fiel der Rückgang der produzierten Schweinefleischmenge mit 5,1 % auf 327.000 t nicht ganz so deutlich aus.