BioBrüder Heimann: ,,Jedes Schwein bekommt frische Luft" (Video)

Die BioBrüder Heimann haben in Recklinghausen einen neuen Sauenstall für 246 Sauen und 1.000 Ferkel gebaut und sind auf Bio-Bewirtschaftung umgestiegen.

Mit viel Leidenschaft, Hingabe und vor allem - Stroh - betreiben die Brüder Heimann am nördlichen Rand des Ruhrgebiets eine Sauenhaltung mit Ferkelaufzucht auf Bioland-Basis. Hier hat jedes Tier die Möglichkeit, sich frei im Stroh zu bewegen und 24 Stunden an die frische Luft zu können. Durchdachte Technik hilft den Mitarbeitern dabei, einfach und sicher zu arbeiten. Die Bewegungsbuchten sind so konzipiert, dass sie auf die Bedürfnisse des Tieres zugeschnitten sind. Es sucht sich selber aus, wie es die Bucht nutzen möchte.