Partner von

China importiert mehr EU-Fleisch

China
China hat 2012 rund 50 % mehr Schweinefleisch aus Europa gekauft

China hat im Jahr 2012 fast 50 % mehr Fleisch aus Europa importiert als 2011. In den ersten elf Monaten des letzten Jahres kamen 536000 t Schweinefleisch aus den EU-27-Staaten in die Volksrepublik. Das sind nahezu 20 % der gesamten EU-Drittlands-Exporte. Dem starken Plus der chinesischen Importe steht jedoch eine Abnahme der Importe von HongKong um 30 % gegenüber. Denn viele europäische Fleischkonzerne dürfen inzwischen direkt nach China liefern. Große Schlachtunternehmen wie Westfleisch haben sogar eigene Büros vor Ort.

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

SUS per WhatsApp

Neuer Service: Die wichtigsten News senden wir zeitnah aufs Smartphone.

Jetzt kostenlos anmelden!

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Praxistipp

Sauenstall

Wassersparende Tränke: Der Niederländer Twan Dirks hat 2014 einen neuen Sauenstall gebaut. Die Tränken im Wartestall sind so konzipiert, dass die Sauen gerade davorstehen müssen. So gelangt kaum Wasser in die Gülle.

Weitere Bilder aus dem Stall von Twan Dirks.