Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Gesundheit

ASP in Westpolen

Nur 80 km von Brandenburg entfernt ist im Verwaltungsbezirk Lebus (Westpolen) ein ASP-infiziertes Wildschwein gefunden worden.

weiterlesen

Markt

19.11.2019

DK: Rekordpreise halten Bestandsabstockung nicht auf

Die Schlachtschweinepreise in Dänemark sind aufgrund des florierenden Chinaexports auf Rekordhöhen gestiegen, doch die Erzeuger haben ihre Bestände erneut abgestockt.

weiterlesen

Management

19.11.2019

BDL: Schwarze Schafe schaden dem Berufsstand

Der BDL forciert einen härteren Umgang mit Landwirten, die beispielsweise gegen den Tierschutz verstoßen.

weiterlesen

Gesundheit

15.11.2019

Bulgarien will Hinterhofhaltungen stärker überwachen

Vor dem Hintergrund der Afrikanischen Schweinepest (ASP) hat das Landwirtschaftsministerium in Bulgarien jetzt einen Gesetzentwurf zur Erleichterung der Erfassung beziehungsweise Registrierung von Hin...

weiterlesen

Bildergalerien

Gesundheit

15.11.2019

Tackmann: Steigende Schwarzwildbestände ernst nehmen

Die seit Jahren steigenden Schwarzwildbestände alarmieren die agrarpolitische Sprecherin der Linksfraktion im Bundestag, Dr. Kirsten Tackmann. Die größer werdenden Wildschweinbestände erhöhten das „Ri...

weiterlesen

Markt

14.11.2019

Vion scheitert mit Hauspreis

Als Reaktion auf den Anstieg der VEZG-Notierung hatte das Schlachtunternehmen Vion einen Hauspreis ausgerufen. Dieser musste allerdings wenig später wieder zurückgenommen werden.

weiterlesen

Markt

13.11.2019

Burger King verkauft fleischlosen Whopper

Der Fast-Food-Riese Burger King bringt in Europa den fleischlosen "Rebel Whopper" in mehr als 2500 Filialen in 25 Ländern – auch in Deutschland.

weiterlesen

Tierwohl

12.11.2019

MDR besucht alte Straathof-Anlage in Gladau (Video)

Das TV-Format MDR-exakt hatte in der Vergangenheit immer wieder über Tierschutzskandale und letztlich über das Tierhaltungsverbot für den Niederländer Adrianus Straathof berichtet. Mehr als vier Jahre...

weiterlesen

Markt

12.11.2019

China: Fleischeinfuhren erreichen 2022 Höchstwert

Durch den Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest im August 2018 ist Chinas Importbedarf für Schweinefleisch rasant gestiegen. Davon profitieren aktuell auch die Fleischexporteure und Erzeuger in Euro...

weiterlesen

Stallbau

12.11.2019

Baurecht: Erleichterungen für Tierwohlställe

Die Bundesregierung will den Bau oder Umbau von Ställen für mehr Tierwohl erleichtern. Hierzu wollenInnen- und Bauminister Horst Seehofer (CSU) und die Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaf...

weiterlesen

Markt

12.11.2019

EU-Schweinepreise: Dänemark hängt alle ab

Die dänische Notierung ist in den vergangenen sechs Wochen um über 20 Cent gestiegen und hat damit alle anderen Notierungen der wichtigsten EU-Schweineländer zum Teil sehr deutlich hinter sich gelasse...

weiterlesen

Management

12.11.2019

Tönnies: Streit könnte im Unternehmensverkauf gipfeln

Der Familienstreit an der Spitze von Deutschlands größtem Schlachtunternehmen Tönnies aus Rheda-Wiedenbrück nimmt immer schärfere Züge an. So fordert Robert Tönnies von seinem Onkel und Konzernchef Cl...

weiterlesen

Management

11.11.2019

Agritechnica: Sichern Sie sich den Güllefass-Aufkleber!

Sie wollen auch einen Teil dazu beitragen, dass die Landwirtschaft wieder ein besseres Image bekommt? Dann nehmen Sie an der SUS-Aufkleberaktion „100% Naturdünger – unserer Umwelt zuliebe“ teil. Komme...

weiterlesen

Management

11.11.2019

Bauernproteste gehen weiter

Im November wird es weitere Bauernproteste geben. Für den 26. November hat die Bewegung „Land schafft Verbindung - Deutschland“ eine Kundgebung mit Sternfahrt zum Brandenburger Tor in Berlin angemelde...

weiterlesen

Markt

09.11.2019

Österreich: Kein „Gen-Schweinefleisch“ im Supermarkt

Der Greenpeace-Marktcheck hat im November das Angebot von Schweinefleisch in den Supermärkten geprüft. Sein Ergebnis: Im Großteil des handelsüblichen Schweinefleischs steckt Gentechnik. Diese Aussage ...

weiterlesen

Management

08.11.2019

Finale der ISN-Anzeigenkampagne

Die von der Interessengemeinschaft der Schweinehalter Deutschlands (ISN) geplante Anzeigenkampagne "Unsere Schweine leben besser hier" scheint bei den Tierhaltern sehr gut anzukommen. Bereits Anfang N...

weiterlesen
Alle Artikel anzeigen