Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Management

17.01.2019

DK: Großbetriebe setzen mehr Ferkel ab

Große Einheiten hatten es in der dänischen Ferkelerzeugung im konventionellen Bereich auch im Jahr 2017 leichter als kleine und mittlere Unternehmen. Das zeigt eine ökonomische Analyse, die das Nation...

weiterlesen

Management

17.01.2019

Dialog statt Protest - Wir machen Euch satt 5.0

Wie in jedem Jahr wird die „Internationale Grüne Woche“ (IGW) in Berlin als Bühne für eine anklagende und pauschale Kritik an die moderne Landwirtschaft genutzt. Die Kritik, Proteste und Demonstration...

weiterlesen

Management

16.01.2019

Soforthilfe bei Schwanzbeißen (Video)

Für Schweinehalter Dr. Albrecht Brandes aus Niedersachsen ist Schwanzbeißen eine Verhaltensstörung, die vor allem durch Stress ausgelöst wird. Im Rahmen des Modell- und Demonstrationsvorhabens (MuD) T...

weiterlesen

Bildergalerien

Markt

16.01.2019

Mehr Schlachtschweine in der EU

In den Schlachthäusern der Europäischen Union sind in den ersten drei Quartalen 2018 mehr Schweine zerlegt worden als im Vorjahreszeitraum. Wie aus Daten des Statistischen Amtes der Europäischen Union...

weiterlesen

Management

15.01.2019

Städter und Landwirte kennen sich kaum

Ein Viertel der deutschen Bevölkerung hat noch nie mit einem Landwirt gesprochen. Das geht aus einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts forsa im Auftrag des Forum Moderne Landwirtschaft (Forum) h...

weiterlesen

Gesundheit

15.01.2019

Studie: Fliegen können ASP übertragen

Einen möglichen Übertragungsweg für bislang unerklärliche Infektionen von Hausschweinen mit der Afrikanischen Schweinepest (ASP) haben Forscher der Dänischen Technischen Universität (DTU) aufgezeigt. ...

weiterlesen

Gesundheit

14.01.2019

NRW gründet Gesellschaft zur ASP-Bekämpfung

Um bei einem Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest (ASP) in Nordrhein-Westfalen den Erreger der Tierseuche in den heimischen Wildtierbeständen wirksam bekämpfen zu können, hat der Westfälisch-Lippis...

weiterlesen

Markt

11.01.2019

Millionenschwere Untreue bei der Westfleisch?

Laut Recherchen des WDR wird derzeit gegen einen ehemaligen Vorstand und einen früheren leitenden Angestellten des münsterländischen Schlachtunternehmens Westfleisch wegen des Verdachts der Untreue er...

weiterlesen

Gesundheit

11.01.2019

ASP fast in Frankreich

Nachdem in der letzten Woche in der Nähe von Meix-devant-Virton zwölf ASP-infizierte Wildschweine gefunden wurden, hat der belgische Landwirtschaftsminister René Collin nun zwei neue Fälle in der Geme...

weiterlesen

Management

10.01.2019

Schweinehalter wollen mit Veganern diskutieren (Video)

Bauern und Veganer diskutieren wenig miteinander. Werner Schwarz, Präsident des Bauernverbandes Schleswig-Holstein möchte das ändern, auch wenn der erste Anlauf nicht klappte. Doch sollten gegensätzli...

weiterlesen

Stallbau

10.01.2019

Tierschutzbund: Sofortiger Baustopp für Schweineställe

Der deutsche Tierschutzbund (DTB) begrüßt das von der Berliner Landesregierung angestoßene Normenkontrollverfahren gegen die gesetzlichen Regelungen zur Schweinehaltung. Laut Aussage von DTB-Präsident...

weiterlesen

Gesundheit

10.01.2019

Polen will Wildschweine in ASP-Regionen ausrotten

Um die Afrikanische Schweinepest (ASP) in Polen in den Griff zu bekommen, muss nach Ansicht von Landwirtschaftsminister Jan Krzysztof Ardanowski der Wildschweinebestand drastisch reduziert werden. Ard...

weiterlesen

Markt

08.01.2019

Ferkelmarkt positiv gestimmt

Der Ferkelmarkt hat das Preistal durchschritten und die NW-Notierung nähert sich kontinuierlich der 40 €-Marke. Weil die Nachfrage der Mäster über die Feiertage etwas nachgelassen hat, startete die er...

weiterlesen

Gesundheit

08.01.2019

Isofluran: Kritik aus der Praxis

Ende letzten Jahres hat das Narkosegas Isofluran eine Zulassung für die Ferkelkastration erhalten. Nach Schulungen sollen auch Landwirte die Inhalationsnarkose durchführen dürfen. Dies ist grundsätzli...

weiterlesen

Gesundheit

08.01.2019

China: ASP trifft 73.000er-Megabetrieb

In China führt die Afrikanische Schweinepest (ASP) weiter zu dramatischen Schäden. So meldeten die Behörden Anfang des Jahres den Einbruch der Seuche in einer Großanlage mit 73.000 Schweinen. Der Mega...

weiterlesen
Alle Artikel anzeigen