Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Management

25.04.2019

Zukunftsfähige Nutztierhaltung: Das gehört dazu!

Die gesellschaftliche Einstellung zur Tierhaltung ist im Wandel begriffen. Viele Landwirte sehen sich immer wieder heftiger Kritik ausgesetzt. Wie soll die Branche auf diese neuen gesellschaftlichen E...

weiterlesen

Management

25.04.2019

Niedersächsischer Nährstoffbericht zeigt Handlungsbedarf auf

Keine Veranlassung zur Entwarnung bietet nach Einschätzung von Niedersachsens Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast der aktuelle Nährstoffbericht der Landesregierung. „Wir müssen alle Anstreng...

weiterlesen

Videos

24.04.2019

Seuchengefahr: Einfache Regeln sichern Betrieb ab (Videos)

Insbesondere in Zeiten einer sehr präsenten Seuchengefahr durch die Afrikanische Schweinepest kommt der betrieblichen Biosicherheit eine immense Bedeutung zu. Das Online-Schweineforum 333 hat dazu jet...

weiterlesen

Bildergalerien

Markt

24.04.2019

China: Bestandsabbau treibt Schweinepreise hoch

Das chinesische Landwirtschaftsministerium geht davon aus, dass im zweiten Halbjahr 2019 die Schlachtschweinepreise im Vorjahresvergleich um bis zu 70 % steigen und ein neues Rekordniveau erreichen we...

weiterlesen

Stallbau

24.04.2019

Ideenwettbewerb mit Landwirten und Architekten

Im Sommersemester 2019 lobt die Stiftung LV Münster gemeinsam mit dem Kuratorium für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft e. V. (KTBL) einen Ideenwettbewerb für Studierende der Architektur aus. ...

weiterlesen

Gesundheit

23.04.2019

Deutsche Schweinehalter rechnen mit ASP-Ausbruch

Viele der hiesigen Schweinehalter gehen offenbar nicht von einem dauerhaften Fernhalten der Afrikanischen Schweinepest (ASP) aus Deutschland aus. Bei einer nicht repräsentativen Umfrage der R+V Versic...

weiterlesen

Markt

23.04.2019

Chinageschäft trägt die EU-Schweinefleischexporte

Die Schweinefleischexporte der Europäischen Union haben seit Jahresbeginn Fahrt aufgenommen. Nach Angaben der EU-Kommission wurden im Januar und Februar 2019 insgesamt 709 650 t Schweinefleisch einsch...

weiterlesen

Gesundheit

22.04.2019

Japan: Über 75.000 Schweine wegen Pest gekeult

Im Kampf gegen die Klassische Schweinepest (KSP) hat Japan bislang insgesamt 75.000 Hausschweine gekeult. Im September 2018 wurde das Virus bei Wildschweinen in der zentralen Präfektur Gifu entdeckt. ...

weiterlesen

Management

22.04.2019

Feuer in Schweinezuchtanlage Klein Wanzleben

Am Ostersonntag sind in Klein Wanzleben bei Magdeburg zwei Ställe einer größeren Anlage in Brand geraten. Gut 100 Feuerwehrleute versuchten seit dem Vormittag über Stunden mit 28 Löschfahrzeugen den B...

weiterlesen

Stallbau

18.04.2019

InnoPig: Zu viele erdrückte Ferkel in Freilaufbucht

Um die Bewegungsfreiheit säugender Sauen zu verbessern, wird intensiv über alternative Haltungsvarianten diskutiert. Im Rahmen des dreijährigen Projektes "InnoPig" verglichen die Universität Kiel sowi...

weiterlesen

Markt

18.04.2019

China ordert 10 % mehr Schweinefleisch

Nach dem in den letzten Wochen viel darüber gesprochen wurde, wie der Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest (ASP) die chinesische Selbstversorgung mit Schweinefleisch ins Wanken bringt, liegen nun d...

weiterlesen

Gesundheit

18.04.2019

ASP: Angst nach wie vor groß

Mit Belgien und Polen sind zwei Nachbarländer von der Afrikanischen Schweinepest (ASP) betroffen. Sollte das Virus auch Deutschland erreichen, hätte das fatale Folgen. Hier ein kurzes Update aus Belgi...

weiterlesen

Markt

18.04.2019

Fleischverarbeiter kämpfen mit steigenden Schweinepreisen

Während der zuletzt deutliche Anstieg der Schlachtschweinepreise die hiesigen Schweinehalter erfreut, blicken die Unternehmen der deutschen Fleischwarenindustrie sorgenvoll auf die für sie immer höher...

weiterlesen

Markt

18.04.2019

Schlachtzahlen: Negativtrend aus 2018 setzt sich fort

Von Januar bis Februar dieses Jahres sind mit fast 9,4 Mio. Schweinen 2,4 % weniger Tiere an den Schlachthaken gekommen als in den Vorjahresmonaten. Wie die AMI weiter berichtet, sind dabei die Schlac...

weiterlesen

Management

17.04.2019

Tönnies will Ställe mit Kot- und Urintrennung

Clemens Tönnies will dem Gülleproblem durch eine neue Generation von Schweineställen beikommen. Dabei setzt der 62-jährige Firmenchef auf offene Ställe ohne Heizung und auf eine Kot-/Harntrennung. So ...

weiterlesen
Alle Artikel anzeigen