Partner von
Kastenstand
Bund und Länder wollen bei der Umsetzung des „Magdeburger Urteils“ zur Haltung von Sauen im Kastenstand einheitlich vorgehen. Drauf haben sich die Amtschefs der Agrarministerien der Länder und des Bundes bei ihrer Konferenz vergangene Woche in Berlin geeinigt. Eine Arbeitsgruppe der Länder soll Weiterlesen: Bundeseinheitliche Kastenstand-Lösung angestrebt …
Demo
Parallel zur Demonstration „Wir haben es satt“ auf dem Potsdamer Platz fand zum dritten Mal vor dem Berliner Hauptbahnhof die Kundgebung „Wir machen Euch satt“ der deutschen Bauern statt. Landwirte aus ganz Deutschland waren dafür teilweise sogar mit Traktoren angereist. Während der Veranstaltung Weiterlesen: Landwirte demonstrieren in Berlin …
Schweinestall
Während die Zahl der landwirtschaftlichen Betriebe in Deutschland in den vergangenen Jahren weniger stark gesunken ist als zuvor, haben viele Tierhalter aufgegeben. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) unter Berufung auf vorläufige Daten aus der jüngsten Agrarstrukturerhebung mitteilte, Weiterlesen: Agrarstrukturerhebung: Viele Schweinehalter gaben auf …
Schmidt
Die Reaktionen auf das von Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt vorgestellte staatliche Tierwohllabel fallen sehr unterschiedlich aus. Der Präsident des Deutschen Bauernverbandes (DBV), Joachim Rukwied, begrüßte das Label, mahnte aber einen breiten Ansatz an, der vielen Betriebe eine Weiterlesen: Geteilte Meinungen zum staatlichen Tierwohllabel …
Sauenhalterin Nyenhuis
Das Fernsehmagazin MDR Sachsen-Anhalt heute hat sich in seiner jüngsten Ausgabe mit dem Thema Kastenstandhaltung auseinandergesetzt. Dazu wurde ein Sauenbetrieb in Theeßen im Landkreis Jerichower Land besucht. Betriebsleiterin Dorit Nyenhuis führte das Fernsehteam durch den Stall und schilderte Weiterlesen: Sachlicher Fernsehbeitrag zum Kastenstand …
BVLH
Kaum hat Bundesagrarminister Schmidt auf der Grünen Woche in Berlin die Details zum staatlichen Tierwohllabel bekannt gegeben, gibt es von verschiedenen Seite bereits Vorschläge, wie sich dieses weiterentwickeln sollte. So teilte der Bundesverband des Deutschen Lebensmittelhandels (BVLH) mit, dass Weiterlesen: LEH: ITW ins staatliche Tierwohllabel eingliedern …
Tierwohllabel
Landwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) hat es ein bisschen spannend gemacht: Pünktlich zum großen Auftakt der Grünen Woche in Berlin präsentierte er sein lange angekündigtes Tierwohl-Label für Fleisch. Es ist freiwillig und versetze den Verbraucher in die Lage, Produkte mit höheren Weiterlesen: Schmidt präsentiert staatliches Tierwohllabel …
Medikamentengabe
In den USA gelten seit Jahresbeginn strengere Regeln für den Antibiotika-Einsatz in der Nutztierfütterung. Den neuen Vorgaben der Behörde für Lebensmittelsicherheit (FDA) zufolge dürfen auch in der Humanmedizin angewendete Antibiotika nicht mehr als Wachstumsförderer eingesetzt werden. Darüber Weiterlesen: USA: Schärfere Regeln beim Antibiotikaeinsatz …
spiller
Pünktlich zur Grünen Woche erschien in der letzten Samstag-Ausgabe der FAZ ein Gastkommentar im Wirtschaftsteil. Darin kritisierte der Göttinger Agrarwissenschaftler Prof. Achim Spiller gemeinsam mit der Mitautorin Theresa Bernhardt, dass die Tierhaltungsvorschriften in Deutschland nur unzureichend Weiterlesen: Spiller: Tierhalter schärfer kontrollieren …
Ebermast
Ab Januar 2019 ist es verboten, männliche Ferkel ohne Betäubung zu kastrieren. Als Alternativen stehen die Jungebermast, die Immunokastration oder die Kastration unter Betäubung zur Verfügung. Die Jungebermast weist von diesen Alternativen die höchste Wirtschaftlichkeit auf. Zu diesem Ergebnis Weiterlesen: Studie: Ebermast wirtschaftlichste Lösung …

Bleiben Sie auf dem Laufenden

SUS per WhatsApp

Neuer Service: Die wichtigsten News senden wir zeitnah aufs Smartphone.

Jetzt kostenlos anmelden!

Lesetipp

Offenfrontställe

Kreisförmiger Abferkelstall: Der Betrieb Futterer im oberschwäbischen Baindt ist in vielen Schritten gewachsen. Eine der außergewöhnlichsten Baumaßnahmen war der kreisförmige Maststall auf Teilspalten. Dieser ist mittlerweile zum Abferkelabteil umgebaut worden.

Weitere Bilder vom Betrieb