Partner von
Die tiergerechte Haltung von Sauen und ihren Ferkeln ist den Landwirten im Südwesten Deutschlands ein großes Anliegen. Das hat der Vizepräsident des Landesbauernverbandes in Baden-Württemberg (LBV), Klaus Mugele, am Montag vergangener Woche bei einem „Stallgespräch“ in Ingersheim klargestellt. „Das Weiterlesen: Süden: Tierwohl ein großes Anliegen …
Die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) hat ihren bisherigen Vizepräsidenten Helmut Ehlen vergangene Woche im Rahmen der Wintertagung in Berlin mit der Max-Eyth-Denkmünze in Gold ausgezeichnet und ihn zugleich zum Ehrenmitglied der Gesellschaft ernannt. Nach den Worten von DLG-Präsident Weiterlesen: DLG ehrt Helmut Ehlen …
Übergabe
Der Kompetenzkreis Tierwohl hat einen ersten Zwischenbericht vorgelegt. Bundesminister Christian Schmidt nahm ihn am Donnerstag in Berlin vom Vorsitzenden des Kompetenzkreises, Gert Lindemann, entgegen. Er enthält u.a. eine Forderung nach stärkerer Koordinierung der Tierschutz-Initiativen des Bundes Weiterlesen: Kompetenzkreis Tierwohl übergibt Zwischenbericht …
Dijksma
Die im Haager Wirtschaftsministerium für Agrarfragen zuständige Staatssekretärin Sharon Dijksma will in diesem Monat Absprachen mit Vertretern führender Supermarktketten in den Niederlanden und des Lebensmitteleinzelhandelsverbandes (CBL) treffen, um Dumpingpreise für Fleisch zu unterbinden. Dies Weiterlesen: Holländische Regierung will Verramschen von Fleisch unterbinden …
ebermast
m Rahmen der Aktivitäten der Europäischen Partnerschaft zur Kastration von Schweinen findet am Donnerstag, den 26. Februar 2015 in Brüssel ein großer Workshop zu den Alternativen zur Kastration statt. Es werden rund 200 Teilnehmer erwartet. Interessenten können sich jetzt anmelden. Infos und Weiterlesen: Workshop "Alternativen zur Kastration" in Brüssel …
coop
Um den mit Überschüssen belasteten Schweinemarkt zu entlasten, testet die Schweizer Kette Coop einen neuen Verkaufskanal. In elf Coop-Filialen in der Region Zürich können die Kunden ab dem 19. Januar Schweinehälften zu einem Preis von 5.95 Franken pro Kilogramm kaufen, hieß es in der "Coop-Zeitung". Weiterlesen: Schweizer Coop verkauft Schweinehälften …
Mit der Förderung von Stallbauten will Schleswig-Holsteins Landwirtschaftsminister Dr. Robert Habeck zu mehr Tierwohl in den Ställen und zu einem besseren Schutz der Umwelt beitragen. Wie der Minister am vergangenen Freitag in Kiel mitteilte, startet das Land ein entsprechendes neues Förderprogramm Weiterlesen: Kiel fördert tiergerechtere Stallbauten …
Der Landkreis Jerichower Land hat sein Tierhaltungsverbot gegen den Niederländer Adrianus Straathof ausgeweitet. Einem MDR-Bericht aus der vergangenen Woche zufolge gilt das Verbot nun auch für die Glava GmbH in Gladau bei Genthin. Spätestens bis zum 31. August 2015 müssten nun 70.000 Tiere aus den Weiterlesen: Tierhaltungsverbot gegen Straathof ausgeweitet …
Für ein grundsätzliches Verbot des Einsatzes von sogenannten Reserveantibiotika aus dem Humanbereich in der Tiermast haben sich die Amtschefs der grünen Länderagrarministerien Thüringens und Sachsen-Anhalts ausgesprochen. Die Anwendung in der Nutztierhaltung bei Zuchttieren sei davon abhängig zu Weiterlesen: Mehrzahl der Länder für Verbot von Reserveantibiotika …
Erstmals ist in Europa die aggressive Variante des Porcine Epidemic Diarrhea Virus (PEDV) auf Schweinebetrieben in der Ukraine nachgewiesen worden. Wie das Internetportal PigProgress in der vergangenen Woche meldete, wird in einem noch nicht veröffentlichten Bericht der britischen Behörde für Tier- Weiterlesen: PED-Ausbrüche in der Ukraine bestätigt …

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Tipp des Monats

schuhe

Das neue eMagazin von SUS: Ab sofort gibt es SUS als eMagazin für PC, iPads, Android Tablets & Smartphones. Kostenlos für alle Abonnenten! Hinweise zur einmaligen Registrierung und zur Anmeldung gibt es unter

www.susonline.de/emagazin