Partner von
Zur Regulierung des Wildschweinbestandes und zur Bekämpfung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) hat die polnische Regierung bereits gestaffelte Abschussprämien für erlegte Schwarzkittel eingeführt. Nun soll ein landesweit geltender Finderlohn für tote Tiere folgen. Medienberichten zufolge winkt Weiterlesen: PL: Finderlohn für tote Wildschweine …
Karte
In Rumänien breitet sich die Afrikanische Schweinepest (ASP) immer weiter aus. Laut Daten des Tierseuchenmeldesystems (ADNS) der Europäischen Union nahm die Zahl der neu entdeckten Fälle allein in der ersten Juliwoche um 99 Ausbrüche zu; betroffen waren 96 Hausschweine und drei Wildschweine. Weiterlesen: Rumänien: ASP verursacht große Schäden …
Preis
An der Zhiliao-Grundschule im Bezirk Sanjiang (China) werden die Schüler mit den besten Noten belohnt. In diesem Jahr hatte sich die Schulleitung etwas Besonderes ausgedacht: 53 Schüler der ersten bis fünften Klassen, die in ihren Abschlussprüfungen in Chinesisch und Mathematik mehr als 80 Punkte Weiterlesen: Spitzenschüler erhalten Schweinefleisch als Preis …
Rund 2,5 Mio. € investierte die 2017 gegründete ZBH/GFS Schweinebesamung GmbH in einen hochmodernen Stall für 180 Zuchteber am Gehaborner Hof, Griesheim. Dieser soll am 7. August eingeweiht und etwa drei Wochen später in Betrieb genommen werden. Die ZBH/GFS ist eine gemeinsame Tochterfirma der Weiterlesen: Neuer Eberstall in Griesheim …
Bei einem Feuer auf einem Schweinebetrieb bei Rheine sind am Sonntagnachmittag 8000 Schweine verendet. Die etwa 100 Meter langen Ställe brannten völlig nieder und stürzten ein. Bei der Spurensuche haben sich keine Hinweise auf ein Fremdverschulden ergeben. Die Polizei geht derzeit von einem Weiterlesen: Stallbrand in Rheine: Technischer Defekt war Ursache …
Die niederländische Regierung will insgesamt 200 Mio. € für die „warme Sanierung“ in Gebieten mit einer hohen Viehdichte ausgeben. So präzisierte Landwirtschaftsministerin Carola Schouten in einem Brief an die Zweite Kammer des niederländischen Parlaments mit Verweis auf den Koalitionsvertrag, dass Weiterlesen: NL: Regierung will Schweinehalter aus der Erzeugung kaufen …
Neue Regeln in der Düngerverordnung und intensivere Kontrollen haben vermehrt Verstöße gegen das geltende Recht zu Tage gebracht. Wie die Interessengemeinschaft der Schweinehalter Deutschlands (ISN) mit Bezug auf einen Artikel in der Neuen Osnabrücker Zeitung (NOZ) berichtete, leiteten die Weiterlesen: 2.400 Verstöße gegen neue Dünge-VO …
15.07.2018
Der EGO-Verbund ist gestärkt in das Jahr 2018 gegangen. Das zeigten die Jahresergebnisse 2017 der Erzeugergemeinschaft für Schlachtvieh im Raum Osnabrück (EGO), die auf der Generalversammlung letzte Woche vorgestellt wurden. Mit 677.000 Schlachtungen erreichte die EGO eine Steigerung von 12,5 % Weiterlesen: EGO gut aufgestellt …
Schwarzenau
Die Generalsanierung des Lehr-, Versuchs- und Fachzentrum für Schweinehaltung in Schwarzenau kann beginnen. Wie Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber in München mittteilte, hat der Haushaltsausschuss des Bayerischen Landtags insgesamt 6,1 Mio. € für den ersten Bauabschnitt genehmigt. „Damit Weiterlesen: Grünes Licht für Sanierung des LVFZ Schwarzenau …
Die wichtigste strategische Herausforderung für die russische Schweineindustrie soll in den nächsten zehn Jahren darin bestehen, in die Top fünf der weltweiten Schweinefleischexporteure vorzurücken. Dies sei auch realistisch, erklärte nach Angaben der Zeitschrift „Agroinvestor“ der Generaldirektor Weiterlesen: Russland will unter die Top 5 Schweinefleischexporteure …

Bleiben Sie auf dem Laufenden

SUS per WhatsApp

Neuer Service: Die wichtigsten News senden wir zeitnah aufs Smartphone.

Jetzt kostenlos anmelden!

Do-it-yourself-Tipp

stallkonzept

Halterung für Farbstifte Aus Resten eines KG-Rohres hat Thomas Fink aus Oberhaid eine Halterung für Farbstifte und -sprays gebaut. Du hast auch einen cleveren Tipp auf Lager? Dann schicke ein Foto an SUS. Wir freuen uns!

Weiterer Do-it-yourself-Tipp
Karrero by topagrar
Die neuesten Stellenangebote