Partner von
Anfang April wurden in einem Mastbetrieb im unterfränkischen Gelchsheim bis zu 2.000 tote Schweine entdeckt. Offenbar lagen sie dort schon seit November 2017. Der Landkreis nimmt die Entsorgung jetzt selbst in die Hand. Weiterlesen: Gelchsheim: 2000 tote Schweine entsorgt (Video) …
ds
Das dänische Schlachtunternehmen Danish Crown (DC) konnte seinen Gewinn im ersten Quartal des Jahres 2018 leicht steigern. Wie der Konzern mitteilte, übertraf das Betriebsergebnis vor Sonderposten im Zeitraum 1. Oktober 2017 bis 31. März 2018 mit 1,04 Mrd dkr (140 Mio Euro) das Niveau der Weiterlesen: Danish Crown zeigt sich zufrieden …
Im 1. Quartal 2018 wurden in Deutschland 14,6 Mio. Schweine geschlachtet. Das ist ein Plus von 0,5 % gegenüber dem Vorjahr. Dabei fällt auf, dass die Schlachtungen ausländischer Herkunft mit einem Minus von 13,4 % stark reduziert wurden. Aufgrund erhöhter Kapazitätsauslastungen in den Niederlanden Weiterlesen: Zahl der Schlachtschweine leicht gestiegen …
Acht Tier- bzw. Umweltschutzorganisationen haben sich in einer gemeinsamen Pressemitteilung dagegen ausgesprochen, dass die aktuellen Kriterien der Initiative Tierwohl die Eingangsstufe des geplanten staatlichen Tierwohllabels bilden. „Es ist legitim, dass Tierschutzorganisationen auf sich Weiterlesen: Hinrichs: Kritik an Zusammenführung von ITW und staatlichen Label unberechtigt …
CSF
Die Nordrhein-Westfälische Agrar- und Umweltministerin Christina Schulze Föcking (CDU) hat heute Morgen ihren Rücktritt erklärt. In den vergangenen Monaten und Wochen hätte sie Drohungen erfahren, die das Maß des menschlich Zumutbaren weit überschritten haben. "Der Preis meines politischen Amtes für Weiterlesen: NRW-Agrarministerin Schulze Föcking zurückgetreten …
Mast
Die Situation am Schweinemarkt könnte sich nicht diffuser präsentieren. Ein vertretbares bzw. knappes Lebendangebot trifft auf einen Inlandsabsatz, der durch die Grill- und Spargelsaison endlich entscheidende Impulse bekommen hat. Eigentlich beste Voraussetzungen, um leicht verspätet das saisonale Weiterlesen: Markt: Bilanz schönen auf Erzeugerkosten? …
Stalleinbruch
Aktivisten-Gruppen und Tierrechtsorganisationen brechen regelmäßig in Ställe ein, um gezielt skandalfähiges Bildmaterial zu ergattern und damit ihr Geschäftsmodell zu realisieren. Denn bei den Medien stoßen sie mit ihren Aufnahmen auf reges Interesse, da dieses aufgrund der zunehmend kritischen Weiterlesen: QS: 107 Sonderaudits aufgrund von Stalleinbrüchen …
Fleisch
Die Schweinefleischimporteure in der Volksrepublik haben sich im ersten Quartal 2018 mit ihren Bestellungen am Weltmarkt zurückgehalten, lediglich die brasilianischen Lieferanten konnten sich über volle Auftragsbücher freuen. Wie aus Daten des Dachverbandes der dänischen Land- & Ernährungswirtschaft Weiterlesen: China: Massive Liefereinbrüche für deutsche Exporteure …
pol
Unter Polens Schweinehaltern wächst der Unmut über die Bekämpfung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) im eigenen Land. Der Nationale Verband der Schweinehalter fordert die Regierung auf mehrere Punkte zeitnah zu verbessern: Entwicklung und Festsetzung strikter Hygiene- und Abschottungsmaßnahmen, um Weiterlesen: Polen: Schweinehalter kritisieren ASP-Bekämpfung …
China
Während das einzige Schweinehochhaus in Maasdorf (Sachsen-Anhalt) durch Tierschützer-Kampagnen nicht aus den Negativ-Schlagzeilen rauskommt, sind in China mehrstöckige Schweineställe voll im Trend. So betreibt eine private chinesische Agrarfirma bereits zwei siebenstöckige Sauenanlage. Ein 13 Weiterlesen: Schweinehochhäuser voll im Trend (Video) …

Bleiben Sie auf dem Laufenden

SUS per WhatsApp

Neuer Service: Die wichtigsten News senden wir zeitnah aufs Smartphone.

Jetzt kostenlos anmelden!

Do-it-yourself-Tipp

stallkonzept

Halterung für Farbstifte Aus Resten eines KG-Rohres hat Thomas Fink aus Oberhaid eine Halterung für Farbstifte und -sprays gebaut. Du hast auch einen cleveren Tipp auf Lager? Dann schicke ein Foto an SUS. Wir freuen uns!

Weiterer Do-it-yourself-Tipp
Karrero by topagrar
Die neuesten Stellenangebote