Partner von
ITW
Nur noch bis zum 6. Juli können sich Schweinehalter bei der Initi­ative Tierwohl registrieren lassen. Für diese „Nachrücker“ hat die Initiative Tierwohl das Budget für die nächsten drei Jahre nochmals auf 15 Mio. € aufgestockt. Die Registrierung erfolgt über Bündler, die auf der Webseite der Weiterlesen: Initiative Tierwohl: Die Frist für Nachrücker läuft …
Das genossenschaftliche Unternehmen Westfleisch hat das Geschäftsjahr 2017 mit Rekorden bei Umsatz, Absatz und Schlachtungen abgeschlossen. Das erklärten die geschäftsführenden Vorstandsmitglieder Carsten Schruck (44), Steen Sönnichsen (50) und Johannes Steinhoff (54), die am gestrigen Mittwoch Weiterlesen: Westfleisch wächst weiter …
Schwein
Die Schweinehalter in NRW haben ihre Tierbestände abgestockt. Wie aus jüngst veröffentlichten Daten hervorgeht, gab es zum Stichtag 3. Mai 2018 nach vorläufigen Zahlen insge­samt 7,12 Mio. Schweine in NRW. Gegenüber der vorheri­gen Erhebung von Anfang November 2017 nahm die Schweinepopulation um 2,2 Weiterlesen: Weniger Schweine in NRW …
EGF
Den deutschen Ferkelerzeugern stehen mit der Kastration, dem Kastenstand und dem Kupierverzicht drei massive Baustellen ins Haus. Wenn die Politik hier keine praktikablen Lösungen findet, ist die Existenz vieler Familienbetriebe mit Sauenhaltung bedroht. Dies machte Rudolf Festag, Geschäftsführer Weiterlesen: EGF-Osnabrück: Sorge um Ferkelerzeuger …
Mikroalgen können helfen, den Einsatz von Antibiotika in der Tierhaltung zu reduzieren. Ein entsprechendes Konzept des Unternehmers Rudolf Cordes hat das Agrar- und Ernährungsforum Oldenburger Münsterland (AEF) unter Vorsitz des ehemaligen niedersächsischen Landwirtschaftsministers Uwe Bartels in Weiterlesen: Mit Mikroalgen Antibiotikaeinsatz reduzieren …
Die französische Schweineproduktion ist im ersten Jahresdrittel 2018 gegenüber dem Vorjahreszeitraum gewachsen. Laut Daten des Statistischen Dienstes vom Pariser Landwirtschaftsministerium (Agreste) wurden von Januar bis April in den meldepflichtigen Schlachtbetrieben insgesamt 7,98 Mio. Schweine Weiterlesen: FR: Starker Handel, schwache Preise …
ST
In ihrer Antwort auf eine Kleine Anfrage der FDP bekräftigt die Bundesregierung, dass die Kriterien der Eingangsstufe eindeutig über dem gesetzlichen Standard liegen sollen. Allerdings soll es Betrieben ermöglicht werden, innerhalb der bestehenden Gebäude am Tierwohllabel und damit ohne Weiterlesen: Staatliches Label: Berlin konkretisiert Anforderungen …
Die US-Exporteure von Schweinefleisch haben sich im ersten Jahresdrittel 2018 über den besten Absatz aller Zeiten freuen können; allerdings könnten Handelskonflikte und Strafzölle diese Entwicklung bald stoppen. Nach Angaben der amerikanischen Exportorganisation für Fleisch (USMEF) wurden im April Weiterlesen: USA: Handelskonflikte schwächen Schweinefleischexport …
Der Deutsche Jagdverband (DJV) fordert von der Bundesregierung klarere Regeln bei der Bekämpfung der Afrikanischen Schweinepest (ASP). Der in der vergangenen Woche vom Kabinett beschlossene Gesetzentwurf zur Änderungen des Tiergesundheits- und Bundesjagdgesetzes enthalte sehr weitreichenden Weiterlesen: Jäger fordern Augenmaß bei der ASP-Bekämpfung …
Der von der FDP-Fraktion im Bundestag eingebrachte Antrag zu Straftaten und der Gemeinnützigkeit von Vereinen, in dem diese insbesondere auf die Vorgehensweise der Tierrechtsorganisation PETA abstellt, hat die früheren Koalitionslinien im Parlament wieder sichtbar werden lassen. Während Abgeordnete Weiterlesen: Parteien streiten um Gemeinnützigkeit von Tierrechtsorganisationen …

Bleiben Sie auf dem Laufenden

SUS per WhatsApp

Neuer Service: Die wichtigsten News senden wir zeitnah aufs Smartphone.

Jetzt kostenlos anmelden!

Do-it-yourself-Tipp

stallkonzept

Halterung für Farbstifte Aus Resten eines KG-Rohres hat Thomas Fink aus Oberhaid eine Halterung für Farbstifte und -sprays gebaut. Du hast auch einen cleveren Tipp auf Lager? Dann schicke ein Foto an SUS. Wir freuen uns!

Weiterer Do-it-yourself-Tipp
Karrero by topagrar
Die neuesten Stellenangebote