Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Suisag

Großauftrag in Russland Digital Plus

Das Genetikunternehmen Suisag ist von einem russischen Unternehmen beauftragt worden, eine Zuchtwertschätzung aufzubauen. Der private Agrarkonzern erzeugt jährlich gut eine Million Schweine. Der Auftrag habe einen sechsstelligen Wert, heißt es...

Digital Plus

Dieser Inhalt ist exklusiv für SUS Abonnenten

Ich kenne meine Anmeldedaten

Email-Adresse oder Benutzername
Passwort
Das Genetikunternehmen Suisag ist von einem russischen Unternehmen beauftragt worden, eine Zuchtwertschätzung aufzubauen. Der private Agrarkonzern erzeugt jährlich gut eine Million Schweine. Der Auftrag habe einen sechsstelligen Wert, heißt es aus der Zentrale in Sempach. In Russland besteht bei den großen Konzernen zusehends ein Bedürfnis nach selbstständiger Zuchtarbeit. Dies nicht zuletzt deshalb, weil Russland ein Embargo gegen den Import von EU-Lebensmitteln verhängt hat. Ziel ist, die Abhängigkeit von internationalen Genetikkonzernen zu verringern. Suisag will nun die personellen Ressourcen im Bereich Genetik gezielt weiter ausbauen. Dies soll auch den Schweizer Züchtern zugute kommen.