Management

Landwirte klagen vermehrt über rote Gebiete, die noch kürzlich als grün eingestuft waren.

Im Rahmen des Projektes soll eine digitale Entscheidungshilfe für Schweinehalter entwickelt werden.

Zu Jahresbeginn müssen u.a. Angaben zum aktuellen Schweinebestand gemacht werden.

Auf dem Standort in Mariënheem wurden schon mehrere Jahre keine Schweine mehr gehalten.

Auswölbungen am Nabel können das Wohlbefinden des Tieres beeinträchtigen. Oft geht dem Bruch eine Nabelentzündung voraus.

Die Länder legen die Gebiete mit Nitratbelastung neu fest. Vielerorts regt sich Widerstand.

Neuer Leitfaden für Schulverpflegung mit Vielfalt statt Verzicht. Digitale Version zum Download verfügbar.

Unter anderem gilt jetzt das Verbot der betäubungslosen Kastration und es sind die Fristen zur Umsetzung der Haltungsnovelle bei den Sauen angelaufen.

Um den CO2-Fußabdruck zu drücken, hat ein finnischer Mäster importiertes Soja aus den Rationen genommen. Er setzt unter anderem Rapsschrot ein.

Frankreich: Eine Gruppe Sauenhalter meldet regelmäßig die Geburtsgewichte. Der daraus kalkulierte Kalinat-Index hilft die Fütterung und die Selektion zu verbessern.

Die EUPig-Innovation-Group möchte Best Practices-Tipps austauschen. Ein Beispiel ist das DrySist-System, das in Spanien entwickelt wurde.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Lieben ein gesegnetes Weihnachtsfest sowie alles Gute für 2021. Bleiben Sie gesund!

Tierrechtler, die australische Farmerfamilien z. B. bedrohen, sollen keine Steuervergünstigungen mehr erhalten.

Rund 3.000 Teilnehmende an Info-Veranstaltungen und 2.700 bewilligte Auszahlungsanträge. Die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) zieht Bilanz.

Der jüngsten Stichtagszählung zufolge werden hierzulande noch rund 1,69 Mio. Sauen gehalten.

Nach der Insolvenz der Güllaufbereitung in Velen ist der Frust der 90 beteiligten Landwirte groß.

90 Landwirte aus dem Kreis Borken fürchten nun um ihre Unternehmensanteile.

Das Fleischunternehmen hat angeboten bei fehlenden Speicherkapazitäten den Impfstoff in den Kühlhäusern des Unternehmens einzulagern.

Versuchsbericht

Hitze drückt Leistung

vor

Die Uni Gießen hat den Effekt der Außentemperatur auf den Besamungserfolg ausgewertet.

Der DBV mahnt in seinem Situationsbericht die aktuell katastrophale Lage der Schweinehalter an.

Ältere Meldungen aus Management lesen