Management

Hitzestress

Praktikertipps zum Ställe kühlen

vor

Bei den derezitigen Außentemperaturen leiden die Tiere unter Hitzestess. Praktiker geben Tipps.

Wie werden Schlachtschweine in Deutschland transportiert? Gloria Warg von Land.Schafft.Werte. gibt Einblicke.

SUS 4/20

Ferkelnarkose: Welches Gerät?

vor

Die Isofluran-Narkose ist ein Weg, die Ferkel weiterhin chirurgisch zu kastrieren. Für einen sicheren und effizienten Umgang müssen Sie zahlreiche Details beachten.

In unserer Kampagne "Haltung zeigen" wollen wir engagierte Menschen aus der Schweinebranche vorstellen. Heute den jungen Schweinehalter Hauke Dietermann aus Wiesmoor.

SUS 4-2020

Rückenwind für das Ebersegment

vor

Etliche Mäster wollen auf die Ebermast umsteigen. Jetzt muss die Vermarktung mitziehen.

SUS im neuen Gewand

vor

Das neue Layout ist flexibler und bietet uns neue Gestaltungsmöglichkeiten.

Öffentlichkeitsarbeit

Kleines 1×1 des Video-Machens

vor

Wie werde ich Agrarblogger? Dirk Nienhaus gibt Tipps.

Öffentlichkeitsarbeit

Glori goes Schweinezucht | Wieso Kastenstand? (Video)

vor

Der Kastenstand ist in der Kritik und soll per Gesetz verbannt werden. Wie die Landwirte mit dem Kastenstand arbeiten, zeigt ein Video.

Die befristete Mehrwertsteuersenkung weitergeben und die öffentliche Wahrnehmung der Landwirtschaft stärken: So unterstützt der Landwirtschaftsverlag Münster Initiativen.

Trotz der steigenden Anforderungen an deutsche Ferkelerzeuger möchte QS ausländische Ferkel nicht aus seinem Zertifizierungssystem ausschließen. Ein Kommentar vom Bayerischen Bauernverband (BBV).

Das Bundeskabinett hat einem Gesetzesentwurf zugestimmt, der unter anderem vorsieht Werksverträge speziell für die Fleischbranche zu verbieten.

ZDG-Präsident Friedrich-Otto Ripke fordert für die notfallbedingten Schließungen von Schlachthöfen ein einheitliches Vorgehen von Seiten der Behörden.

Mit den Kummunen sollen Gespräche über geeignete Standorte für die Wohneinheiten geführt werden.

Beate und Heinz Terstriep machen in einem Video Werbung für die Landwirtschaft.

Im Gespräch mit Ranga Yogeshwar erklären Melanie Brinkmann und Adam Grundhoff, mit welchen wissenschaftlichen Methoden sie das Infektionsgeschehen bei Tönnies aufgeschlüsselt haben.

Laut einer Studie steckte ein Tönnies-Mitarbeiter aus der Rinderzerlegung Kollegen im Umkreis von bis zu acht Metern an.

Ferkelaufzucht

Ferkel mögen Balkone

vor

Eine erhöhte Ebene in Buchten für Aufzuchtferkel wirkt sich positiv auf das Wohlbefinden der Tiere aus. Allerdings leidet die Buchtenhygiene.

Insbesondere die coronabedingten Schlachthofschließungen haben die Schlachtzahlen spürbar sinken lassen.

Mit Pig Check steht ein Online-Tool zur Verfügung, mit dem der Schweinehalter die notwendigen Informationen für die Risikoanalyse erfassen, bündeln und zentral ablegen kann.

Bereits heute verzichten einige Erzeuger in Frankreich auf die betäubungslose Kastration.

Ältere Meldungen aus Management lesen