Bilder & Videos

Fleischreste dürfen nur in verschließbaren Abfalleimern und nicht in der Natur entsorgt werden.

Eine Sauenanlage in Sachsen-Anhalt setzt erfolgreich einen wachstumsbetonten Endprodukteber ein.

Junglandwirtin Stefanie Renz sieht eine Perspektive auch für den kleineren Familienbetrieb.

Made in Germany, aber wie lange noch? Ein Kommentar von Dirk Nienhaus, Bocholter Landschwein

Kerstin und Torsten Deye haben beim ITW-Wettbewerb "Innovationen Tierwohl" mitgemacht. Ihr System beinhaltet ein tierfreundliches Deckzentrum sowie einen Aktivbereich für Ferkel.

Tim Friedrichs konstruierte in aufwändigen Bauarbeiten einen sogenannten Erdwärmetauscher. Diese Idee wurde von der ITW prämiert.

Landwirt Lukas schildert, wie er seinen Stall umbauen will, um die Tiere artgerechter zu halten.

SUS 5/20

Reportage: Homogene Würfe im Fokus

vor

Der Däne Søren Kjær Poulsen vermehrt Landrasse-Sauen. Mit seinem erfahrenen Stallpersonal und einer neuen Eiweißstrategie erreicht er Topleistungen und eine hohe Tiergesundheit.

Auf einer Oderinsel bei Küstrin-Kiez befinden sich bis zu 30 kranke und tote Wildschweine. Jetzt wird ein Zaun errichtet.

Der SWR war zu Besuch bei Markus Wilhelm. Der Betrieb hat in die Sauenhaltung investiert.

120 Bundeswehrsoldaten aus Torgelow (Vorpommern) helfen seit dem 1. Oktober 2020 im Landkreis Spree-Neiße.

Sauenhalter Franz Kratzer wirbt im Bayerischen Rundfunk (BR) für eine Teilnahme am ASP-Früherkennungsprogramm.

Bayerischer Tierwohl-Preis

Familie Loidl: Zukunftsstall für Ferkel (Video)

vor

Familie Loidl hat mit ihrem neuen Mehrzonen-Ferkelaufzuchtstall den Bayerischen Tierwohlpreis 2020 gewonnen.

Der Deutsche Jagdverband (DJV) äußert starke Kritik am ASP-Zaun.

Der Bayerische Rundfunk hat Berufsjäger Rene Wiese bei der Kadaversuche mit seinem Hund Otto begleitet.

Nach dem Ausbruch der ASP in Brandenburg haben örtliche Jäger das Veterinäramt Oder-Spree zu einer Informationsversanstaltung geladen

Die EFSA hat in Südosteuropa eine große Kampagne zur Sensibilisierung für die afrikanische Schweinepest und zur Eindämmung der Ausbreitung dieser Seuche eingeleitet.

SUS 4-2020

Reportage: Bio-Stall für mehr Tierwohl

vor

Der Bio-Betrieb Maurer hat den Abferkel- und Aufzuchtbereich modernisiert. Das erleichtert auch die Stallarbeit.

Ältere Meldungen aus Bilder & Videos lesen