Bilder & Videos

Familie Urban hat 2019 in einen neuen Sauenstall für ca. 250 produktive Sauen investiert - ein großer Schritt in Richtung Tierwohl.

Landwirtschaftsminister Özdemir will besseren Tierschutz in der Schweinehaltung. Wird er die Schweinehalter unterstützen?

Bioschweinehalter Schulte Remmert berichtet von seinen Erfahrungen zum freien Abferkeln.

Mirjam Holinger vom FiBL untersuchte die Auswirkungen von Raufutter auf das Verhalten und die Gesundheit der Tiere.

Harm Böckmann stellt ein cooles Haltungskonzept für Ferkel mit viel Stroh vor.

Harm Böckmann war wieder unterwegs, dieses Mal auf dem Hof von Heiko Barghop.

Falk Voß-Hagen erzeugt auf der Insel Fehmarn hochgesunde Jungsauen.

Landvolkpräsident Dr. Holger Hennies appelliert in seinem Video an Politik, Lebensmittelhandel und Verbraucher, 5xD zu unterstützen.

Das Staatsgut Schwarzenau hat Ende September neue Ställe mit Außenklima, Festflächen und strukturierten Buchten in Betrieb genommen.

Projekt DigiSchwein

Erste Ferkel im High-Tech-Stall (Video)

vor von Heinrich Niggemeyer

In der Versuchsstation Wehnen sind Kameras, Mikrofone und Sensoren verbaut, um die Tiere digital überwachen zu können.

Um den Hof weiterzuentwickeln, hat sich Familie Berberich für einen neuen Tierwohl-Stall mit 944 Mastplätzen entschieden.

Wie ein holländischer Betrieb die Schwarz-Weiß-Trennung beim Verladen von Ferkeln absichert.

Die Branchenvertreter betonen, dass nicht alle Betriebe die aktuelle Preiskrise und die Tierwohl-Anforderungen meistern können.

Durch ein striktes Hygieneprogramm hält Mäster André Borkus seinen Bestand hochgesund und erzielt Topleistungen.

YouTuber Rezo prangert die Agrarpolitik an. Landwirtin Gesa Langenberg antwortet über den YouTube-Kanal Hundert Hektar Heimat.

In der Sendung "Unterwegs im Westen" beschreibt der WDR sehr zutreffend die derzeit traurige Situation der Schweine- und Milchviehhalter in Deutschland.

Am Fleischmarkt ist die Lage schon seit Wochen angespannt. Landwirt Anthony Lee macht seinem Ärger Luft.

Schweinehalter sind bei ITW in Vorleistung gegangen. Jetzt sind viele enttäuscht.

Funktionale Merkmale rund um die Geburt müssen systematisch erfasst werden. Dabei hilft die Mütterlichkeitskarte.

Die BioBrüder Heimann haben in Recklinghausen einen neuen Sauenstall für 246 Sauen und 1.000 Ferkel gebaut und sind auf Bio-Bewirtschaftung umgestiegen.

Ältere Meldungen aus Bilder & Videos lesen