Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Junge Sauenhalterin schildert Zukunftssorgen (Video)

Anneke Kreißig hat im NDR über ihre Zukunft als Sauenhalterin gesprochen.

Der NDR hat Anneke Kreißig aus dem niedersächsischen Drakenburg besucht und dabei einen Einblick bekommen, welchen großen Herausforderungen sich die junge Frau bei der Übernahme des elterlichen Betriebes mit 180 Sauen stellen muss. Eindrucksvoll schildert die 26- jährige Agraringenieurin, die aktuell noch als Beraterin tätig, wie unsicher sie angesichts der ungelösten Fragen zur Kastration, zum Kastenstand und zum Kupierverzicht in die Zukunft blickt. Außerdem macht sie ihrem Ärger über die öffentliche Kritik an der modernen Tierhaltung und der mangelnden Kaufbereitschaft für Tierwohl-Produkte Luft. Trotz dieser Hemmnisse will die Junglandwirtin im kommenden Jahr als Sauenhalterin durchstarten. „Schließlich ist man in keinem anderen Beruf Hebamme, Tierärztin und Landwirtin in einer Person“, so Kreißig.

Hier geht es zum Videobeitrag in der NDR-Mediathek....