Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

PIC: PRRSv-resistente Schweine für China

PRRS führt u.a. zu Verlusten und Minderzunahmen.

Der PIC-Mutterkonzern Genus gibt eine neue strategische Zusammenarbeit in China bekannt. Die Zusammenarbeit mit Beijing Capital Agribusiness (BCA), einem führenden chinesischen Tierzucht-Unternehmen, soll die Initiative zur PRRSv-Resistenz weiter vorantreiben.

Die erste Phase der Zusammenarbeit wird voraussichtlich mehrere Jahre dauern und konzentriert sich auf die Forschung, Entwicklung und behördliche Zulassung von PRRSv-resistenten Schweinen in China. Nach der behördlichen Genehmigung und dem Start des Vertriebs von PRRSv-resistenten Schweinen in China haben Genus und BCA vereinbart, in einem Joint Venture zusammenzuarbeiten, das auch das Geschäft von PIC China umfassen wird.

Die Anstrengungen zur Modernisierung der chinesischen Schweinefleischproduktion werden immer wieder durch Krankheitsausbrüche erheblich behindert. Das Potenzial, PRRS zu reduzieren, wird China Vorteile bringen. So wird die Zuverlässigkeit der Schweinefleischversorgung verbessert. PRRSv betrifft die Mehrheit der Schweine in China und beeinträchtigt erheblich das Tierwohl, führt zu Fruchtbarkeitsstörungen und erhöhter Sterblichkeit sowie verringertem Wachstum. BCA und Genus beabsichtigen auch zusammenzuarbeiten, um Lösungen für andere bedeutende Tiergesundheitsprobleme zu erforschen und zu entwickeln, mit denen die chinesische Schweinefleischindustrie konfrontiert ist, einschließlich der Afrikanischen Schweinepest.