German Genetic

Mütterlichkeit optimieren

Seit Mai 2019 setzt die German Genetic-Gruppe ein neues Zuchwertschätzmodell für die Mutterrassen um. Im Rahmen der genomischen Zuchtwertschätzung, die seit dem Jahr 2017 implementiert wurde, wird ein neuer Mütterlichkeitskomplex für die Selektion der Deutschen Landrasse und des Deutschen Edelschweins angewendet.

Dieser Komplex setzt sich aus 6 Teilmerkmalen für lebend...

Jetzt anmelden und sofort weiterlesen.

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein kostenloses Konto und erhalten Sie Zugriff auf diesen und alle weiteren relevanten Beiträge sowie auf unsere exklusiven Newsletter. Testen Sie jetzt, ganz unverbindlich.

Ähnliche Artikel