Profil von Regina Imhäuser

Tel. 02501 801 6750

regina.imhaeuser@susonline.de
Regina Imhäuser ist Redakteurin beim Fachmagazin Schweinezucht und Schweinemast (SUS).
Ausbildungsweg
Aufgewachsen auf elterlichem Betrieb in Unterfranken (Schweinebasiszucht, Ackerbau, Photovoltaik)
Studium der Agrarwissenschaften an der Universität Hohenheim, Schwerpunkt im Bachelor Tierwissenschaften, Schwerpunkt im Master Agribusiness; Abschluss als M.Sc. agrar
während des Studiums wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Landwirtschaftliche Betriebslehre
Praktika auf verschiedenen landwirtschaftlichen Betrieben sowie bei Unternehmen im vor- und nachgelagerten Bereich
2008 redaktionelles Praktikum bei SUS
2010/2011 Volontariat bei top agrar im Ressort Schweinehaltung
anschließend Redakteurin im Ressort Schweinehaltung
seit 2021 Redakteurin bei SUS
verheiratet, zwei Kinder, wohnhaft im Münsterland

Redakteurin Schweinehaltung; M.Sc. agrar

Schreiben Sie Regina Imhäuser eine Nachricht

Alle Artikel von Regina Imhäuser

Im Landkreis Ludwigslust-Parchim gibt es drei weitere ASP-infizierte Wildschweine.

Das abgelaufene Wirtschaftsjahr 2020/21 brachte den Schweinehaltern herbe Einkommensverluste.

Duroc-Endstufeneber gewinnen am Markt weiter an Bedeutung.

Die Westfleisch hat Michael Schulze Kalthoff in ihren geschäftsführenden Vorstand berufen. Der 42-Jährige verantwortet künftig den gesamten Schweinefleischbereich.

In Mecklenburg-Vorpommern wurde das ASP-Virus bei einem Frischling nachgewiesen.

Wegen eines Corona-Ausbruchs hat der Vion-Schlachthof in Landshut seinen Betrieb eingestellt.

Viele Mäster zögern noch mit einer ITW-Teilnahme. Doch wer keine Nische beliefert, wird umstellen müssen, so Dr. Greshake (LWK NRW).

Die Preismisere am Schweinemarkt hänge auch mit dem Personalmangel am Schlachthof zusammen. Das hören die Schweinehalter seit einiger Zeit immer wieder.

Ist die Preisekrise am Schweinemarkt ein temporäres Absatzproblem oder eine tiefgreifende Krise? Diese Frage war Mittelpunkt der Podiumsdiskussion auf der gestrigen ISN-Mitgliederversammlung vor...

In den USA nehmen Uterusvorfälle zu. Topigs Norsvin selektiert dagegen.

Die ISN-Interessengemeinschaft der Schweinehalter Deutschlands veranstaltet am 4.11.2021 ihre Mitgliederversammlung in Münster. Top-Thema ist: „Preismisere am Schweinemarkt – Temporäres...

Die Schlachtkapazitäten für Altsauen reichen nicht mehr für das zunehmende Angebot.