Gesundheit

SUS 6 / 2023

Rosalia trifft Spanien ins Mark

von Fred Schnippe

Die PRRS-Variante Rosalia bereitet in Spanien große Probleme. Tierarzt Francesc Illas beschreibt die aktuelle Lage.

Das Land will für die Jagd auf Schwarzwild, die Fallwildsuche und die Beprobung zukünftig keine Aufwandsentschädigung mehr zahlen.

Die Veterinäre fordern einer Flexibilisierung des Arbeitszeitgesetzes.

Mittlerweile hat das Bundesland acht der ehemals elf ASP-Kerngebiete wieder aufgehoben.

Bei einem tot aufgefundenen Wildschwein wurde die Afrikanische Schweinepest nachgewiesen.

Die zwei jüngsten ASP-Ausbrüche in Hausschweinebeständen liegen wieder in einer Intensivregion.

SUS 4 / 2023

Rotlauf trotz Impfung

von Fred Schnippe

Durch organisches Beschäftigungsmaterial tritt Rotlauf wieder häufiger auf. In einem Mastbestand kam es mehrfach zu Totalverlusten.

QS zufolge sank die verabreichte Menge im Jahr 2022 z. B. bei Aufzuchtferkeln um 20,5 %

Das vietnamesische Unternehmen AVAC Vietnam JSC hat den weltweit ersten kommerziellen ASP-Impfstoff entwickelt.

Der Umgang mit kranken und verletzten Tieren soll im Fokus der Betriebsbesuche stehen.