Profil von Fred Schnippe

Tel.: 02501 801-6500
Fax: 02501 801-6540
E-Mail: schnippe@susonline.de
Fred Schnippe ist Redakteur beim Fachmagazin Schweinezucht und Schweinemast (SUS).
Ausbildungsweg:
- Einjähriges Praktikum (Sauenhaltung/Schweinemast) mit Abschlussprüfung
- Studium an der Fachhochschule Osnabrück
- Volontariat bei top agrar im Ressort Schweinehaltung,
- anschließend Redakteur im Ressort Schweinehaltung
- seit 2010 Redakteur bei SUS
- verheiratet, ein Kind, wohnhaft im Münsterland
- Landwirtschaftlicher Betrieb ist verpachtet

Redakteur

Schreiben Sie Fred Schnippe eine Nachricht

Alle Artikel von Fred Schnippe

Trotz ruinöser Erzeugererlöse wurde Schweinefleisch im Laden erheblich teurer.

SUS 5/2021

Mobile NIRS-Messung

vor von Fred Schnippe

Ein neues NIRS-Gerät kann die Inhaltsstoffe von Futtermitteln vor Ort analysieren.

Experten erwarten, dass der Anteil von GVO-freiem Futter beim Schweinen spürbar zulegt.

Deutschland und vier weitere Länder fordern einen erheblich schärferen Tierschutz in der EU.

Die Südamerikaner konnten ihre Fleischexporte auch nach China festigen.

Der eingehauste Außenklimastall gewährleistet die nötige Biosicherheit. Wie Sie den Offenstall clever planen.

SUS 5/2021

Label sind keine Selbstläufer

vor von Fred Schnippe

Die Niederlande, Dänemark und die Schweiz haben langjährige Tierwohl-Programme. Können wir lernen?

Für Schweine ohne Vertrag wollen die drei großen Schlachter nur noch 1,20 €/kg SG bezahlen

Aktion für 5 x D

vor von Fred Schnippe

Nadine Henke ruft dazu auf, Verbrauchern die heimische Herkunft ans Herz zu legen.

Branchenverbände befürworten Preisaktionen, um den Fleischabsatz anzukurbeln.