Partner von
DRV fordert eine technische Toleranzgrenze für in der EU nicht zugelassene GVOs.
Schnellstmögliche Lösungen zur Sicherung des Proteinmarktes forderte Manfred Nüssel, der Präsident des Deutschen Raiffeisenverbandes (DRV) in Reaktion auf eine von der belgischen Weiterlesen: DRV fordert Sicherung des Proteinmarktes …
Logo VPF
Nach langwierigen Auseinandersetzungen hat sich die französische Schweinebranche nun doch auf eine Nutzung des Herkunftslogos Viande Porcine de France (VPF) verständigt. Der Dachverband der Hersteller Weiterlesen: Frankreich: Weg frei für das Herkunftslogo …
Spaniens Fleischbranche wünscht sich Exporterstattungen zurück.
Spaniens Schweinefleischsektor sieht seine Zukunft ohne effiziente Stützung auf nationaler und europäischer Ebene ernsthaft gefährdet, erklärte der Dachverband der spanischen Fleischindustrie Weiterlesen: Spanien: Branche drängt auf Unterstützung …
Der britische Verband der Schweinehalter geht davon aus, dass ein Drittel der Sauenhalter in der EU den Schritt in die Gruppenhaltung nicht mitmacht.
Der britische Verband der Schweinehalter, die National Pig Association (NPA), rechnet mit einem spürbaren Rückgang der Fleischproduktion in der EU in den kommenden Jahren. Für 2011 wird das EU-weite Weiterlesen: Briten erwarten EU-weiten Produktionsrückgang …
Bislang teilen Land, Kreis und Betrieb sich die Kosten für die Tierkörperbeseitigung.
Der Landesbauernverband Brandenburg (LBV) hat seine Kritik an der von der Landesregierung in Potsdam geplanten Streichung der Mittel für die Tierkörperbeseitigung bekräftigt. Nach Angaben von Agra Weiterlesen: LBV Brandenburg warnt vor Wettbewerbsnachteil …
Neugeborene zügig versorgen
Die Abferkelgruppen werden immer größer und es gibt eine Menge zu tun, um alle Neugeborenen optimal zu versorgen. Wer gut ausgerüstet ist, schafft die Arbeit schneller. Dabei haben sich Hilfsmittel Weiterlesen: Neue Videos zur Ferkelversorgung …
Helmut Ehlen
Wieder einmal hat die EuroTier neue Aussteller- und Besucherrekorde aufgestellt. Das zeigt, dass die Tierhalter trotz schwieriger Zeiten den Kopf nicht in den Sand stecken. Im Gegenteil: Sie sind bereit, sich den neuen Herausforderungen zu stellen. Das betrifft im Wesentlichen die schwer Weiterlesen: Unsere Schweinehalter schauen nach vorn! …
Christian Brüggemann aus Hilgermissen (NS) arbeitet mit hochfruchtbaren Sauen. Die durchschnittliche Wurfgröße von über 15 leb. geb. Ferkeln erfordert ein ausgefeiltes Ammenmanagement. Dabei setzt der Betriebsleiter ausschließlich auf natürliche Ammensauen. Die zusätzlichen Kosten für den Weiterlesen: Jedes 6. Ferkel bekommt eine neue Mama …
Danish Crown: Von den 23.000 Beschäftigten arbeiten etwa zwei Drittel im Ausland.
Die Restrukturierungsmaßnahmen von Danish Crown tragen Früchte. So konnte das dänische Schlachtunternehmen jetzt das beste Ergebnis seiner Geschichte vorlegen. Das Jahresergebnis bzw. der Nettogewinn Weiterlesen: Rekordergebnis für Danish Crown …
Auf der im November vom Berliner Landwirtschaftsministerium und QS veranstalteten Fachtagung zur Ebermast haben hochkarätige Referenten aller Produktionsstufen diskutiert. Die wichtigsten Aussagen und Weiterlesen: Ebermast-Workshop: Jetzt Vorträge herunterladen …

Bleiben Sie auf dem Laufenden

SUS per WhatsApp

Neuer Service: Die wichtigsten News senden wir zeitnah aufs Smartphone.

Jetzt kostenlos anmelden!

Lesetipp

stallkonzept

Jede Sau hat ihre Futterkurve: Der Betrieb Gijsbers hat die tierindividuelle Fütterung auch auf den Deck- und Abferkelbereich ausgeweitet. Mit wenigen Klicks übers Smartphone wird die Futtermenge angepasst. Insbesondere im Abferkelstall ist dies eine große Arbeitserleichterung.

Weitere Infos und Bilder vom Betrieb
Karrero by topagrar
Die neuesten Stellenangebote