Partner von
Peter Spandau, Landwirtschaftskammer NRW
Im Nordwesten Deutschlands ist der Stallbauboom ungebrochen. Was vor einigen Jahren eher ein süd- oder ostdeutsches Problem war – wachsende Widerstände in der Bevölkerung gegen den Stallbau – greift nun immer stärker auch in den Intensivregionen um sich. Die Kommunen wollen sich dem Bürgerwillen Weiterlesen: Neue Ställe nicht abwürgen! …
Fleischexporteure liefern jetzt direkt nach China.
Für deutsches Schweinefleisch gibt es auf dem chinesischen Markt künftig weniger Zugangshürden. Dies gilt aktuell jedoch nur für sechs ausgewählte Betriebe bundesweit, darunter die Großschlachter Weiterlesen: Schweinefleisch ohne Umwegen nach China …
Durch das Versprühen von Wasser kühlt die Stallluft etwas ab.
Hitzetage mit über 30 Grad Celsius machen den Tieren zu schaffen. Beschattung des Stalles sowie viel frische Luft genügen oft nicht, um einen Leistungsabfall zu vermeiden. An solchen Tagen hilft nur Weiterlesen: Tipp: Wasser versprühen …
Ferkel im Flatdeck
Zu Beginn dieses Jahres hat Hollands Landwirtschaftsministerin Gerda Verburg die Aufbewahrungszeit für kleine Kadaver bis 25 kg von einer auf zwei Wochen verlängert. Damit werden tote Ferkel und totes Weiterlesen: NL: Tote Ferkel länger lagern …
Besucher im Stall bergen das Risiko, krankheitserregende Keime einzuschleppen.
Wer fremde Leute in den Stall lässt, muss Vorkehrungen gegen die Einschleppung von Krankheitskeimen treffen. Dies ist umso wichtiger, wenn es sich bei den Besuchern um Berufskollegen handelt, die Weiterlesen: Virtueller Betriebsbesuch …
In Dänemark haben bislang weniger Sauenhalter auf die Gruppenhaltung umgestellt als vermutet.
Bisher haben weniger dänische Landwirte ihre Sauen auf Gruppenhaltung umgestellt, als von öffentlicher Seite vermutet worden war. Die Schweinehalter-Organisation LDS bestätigt das Ergebnis einer Weiterlesen: Dänen bei Gruppenhaltung noch nicht so weit …
Geburtsgewichte von 1200 bis 1600 g sind ideal.
Ferkel von Sauen aus der Gruppenhaltung wiesen um 60 g höhere Geburtsgewichte auf als Ferkel von Sauen aus der Einzelhaltung. Dies ist das Ergebnis einer Untersuchung des Zuchtunternehmens Topigs auf Weiterlesen: Höhere Geburtsgewichte bei Gruppenhaltung …
In der neuen SUS 1/2011 finden Sie insgesamt sieben Versuchsberichte aus unterschiedlichen Versuchsanstalten und Instituten. Zu vier Versuchsberichten bietet SUS eine längere Version an. Den Weiterlesen: Neue Versuchsberichte zum Download …
Die Getreideernte 2010 steht bevor.
Wie im vergangenen Jahr bieten die Viehzentrale Südwest GmbH und die RKW Süd GmbH ihren Kunden wieder einen vergünstigten Getreidecheck an. Nur wer die Inhaltsstoffe des eigenen Getreides kennt, kann Weiterlesen: VZ bietet Getreide-Check an …
Andrea und Reinhard Wörz in ihrem gläsernen Stall (Bild: Oechsner)
Die Landwirte Andrea und Reinhard Wörz aus Hengen in Baden-Württemberg eröffnen am kommenden Wochenende den ersten Erlebnis-Schweinestall im süddeutschen Raum. Dort geben sie interessierten Besuchern Weiterlesen: Erster Erlebnis-Schweinestall Süddeutschlands …

Bleiben Sie auf dem Laufenden

SUS per WhatsApp

Neuer Service: Die wichtigsten News senden wir zeitnah aufs Smartphone.

Jetzt kostenlos anmelden!

Do-it-yourself-Tipp

stallkonzept

Treibebrett flexibel im Gang festklemmen: Heiner Wenning aus Ahaus hat ein flexibel festklemmbares Treibebrett gebaut. Das Besondere ist das Spannsystem mit Zahnstange und Hebel.

Weitere Infos zum Tipp
Karrero by topagrar
Die neuesten Stellenangebote